NANDROLONA D – DECANDROL Balkan Pharma

40.00

5 x 1ml amp (200 mg/ml)

Nicht vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Zusammensetzung:

Jeder ml NANDROLON D enthält 200 mg Nandrolon-Decanoat

Pharmakologische Einstufung:

A14A B01. Anabolika.

Pharmakologische Wirkung:

Nandrolon-Decanoat ist eigentlich ein gutes Hormon des anabolen Steroids. Nandrolon ist ein Hormon, das natürlicherweise im Körper eines Menschen vorkommt, obwohl es im Vergleich zu zusätzlichem steroidalen Wachstumshormon einer ähnlichen Klasse, zum Beispiel androgenem Hormon oder Testosteron, in geringeren Mengen enthalten ist. Funktionell ist Kabolin dem Androgenhormon oder dem männlichen Wachstumshormon sehr ähnlich, obwohl es an der neunzehnten Stelle kein Atom enthält (daher gibt es verschiedene verschiedene Titel: 19-Nortestosteron). Das produzierende Gerüst ist eine anabole Steroidsalbe, die im Vergleich zu androgenem Hormon oder Testosteron weniger starke Steroideigenschaften aufweist. Von größter Bedeutung ist die Tatsache, dass Durabolin im gesamten Zielgewebe des Steroidhormons nicht zu einem stärkeren Metaboliten abgebaut wird. Stimulieren Sie zusätzlich das Wachstum der DNA-Synthese innerhalb des Zellkerns, der RNA sowie von Architekturfleisch.

Das stimuliert biologische Prozesstechniken und unterdrückt katabolische. Erhöht die Muskelmasse, verringert das Fettgewebe, verbessert die biologischen Prozesszellen, reichert sich mit Kalzium in den Knochenfragmenten an und speichert Salz und Wasser durch die Körperprozesse. Die hämatopoetische Wirkung wird durch das Wachstum der Erythropoetinsynthese bestimmt.

Nandrolon, das mit der organischen Verbindung Decanoate verbunden ist, ist eine wirklich langsam wirkende anabole Steroidsalbe, die jedoch lang anhaltende Ergebnisse erzielt. Dieser spezifische Steroidbestandteil enthält einen sehr langen Zeitraum von ungefähr 15 Nächten;

Steroid Konto:

Organische Prozessaktivität – 150% des androgenen Hormons oder Testosterons

Androgene Bewegung – 25% mit dem Androgenhormon oder dem männlichen Wachstumshormon

Lebervergiftung – reduziert

Weg im Zusammenhang mit der Verabreichung – Injektion.

Wirkungsdauer – 15 Tage.

Der spezielle Diagnosezeitraum – um 1. 5 Jahre.

Medizinische Wirkungen:

Erhöhtes Muskelgewebe und erhöhte Haltbarkeit.

Starke Gewichtszunahme durch Verbesserung der Trimmgröße und dies wird vor allem durch die Erfahrung in der Erhaltung der Atomzahl 7 erreicht. Aus diesem Grund kann es zu starken, wenn auch schleppenden Steigerungen des Muskelgewebes kommen, obwohl dies zu Masse führen kann. In Verbindung mit einer erhöhten Kollagensynthese können wir alle auch eine gute Steigerung der Haltbarkeit feststellen. Von gleicher Bedeutung ist ansonsten das Ergebnis, das Nandrolon bei der Produktion von IGF A-Single hat, einem sehr potenten anabolen Hormon für sich, das zur Amidschule gehört. Obwohl diese Arten von potenten organischen Prozessmerkmalen in Richtung Gebäudegröße und auch wachsender Stärke sehr geeignet sind, beweisen sie sich aufgrund ihrer Bewegung, so dass Sie schnell für einen besseren Stoffwechsel werben können; Dies bedeutet nur, dass wir einen größeren, jedoch schlankeren und effektiveren ganzen Körper aufbauen können.

Durabolin Deb ist für die Erzeugung von Qualitätsfettzuwächsen bekannt, es muss jedoch mindestens zwölf Tage lang nützlich sein. Beseitigung von Schmerzen aufgrund der Verbesserung der Sekretabgabe (Gelenkschmiermittel). Aufbau in Verbindung mit unserem Knochengewebe. Der Anstieg der Erythrozytenmenge in Verbindung mit der Blutbahn, was zu einer Verbesserung des Sauerstofftransports führt. Verbesserte Immunsicherheit (gilt auch nur für Personen mit Hilfen)

Signale:

Nandrolon war einst nützlich für die Behandlung von schwachen Knochen sowie aplastischen Anämien.

Gegenanzeigen:

Wie einige anabole Steroide sollte Kabolin nicht von Personen erhalten werden, die Prostatakrebs, Brustkrebs (möglicherweise Männer oder möglicherweise Frauen), Allergien gegen anabole Steroide, Krebspatienten und auch hohe Mengen an Kalziumpräparaten aufweisen und schwanger sind .

Richtlinien zur Verwendung:

Die tatsächliche empfohlene Dosis für Nandrolon-Decanoat beträgt 50-100 mg / Woche. Wenn nach einem halben Jahr der Anwendung absolut keine Ergebnisse erzielt wurden, muss die eigentliche Medikation abgesetzt werden. Sie müssen bedenken, dass immer dann, wenn nach einer langanhaltenden Anwendung der Arzneimittel absolut keine Auswirkungen festgestellt werden, 1 eine gefälschte Formel in Betracht gezogen werden sollte, was nicht ungewöhnlich sein kann.

Verlauf von Nandrolona

Diese besondere Medizin funktioniert allmählich. Das organische Prozessergebnis während Kabolin-Decanoat tritt langsam auf, wobei ein signifikanter, wenn auch nicht spektakulärer Anstieg des Muskelgewebes verwendet wird. Dies führt dazu, dass die Spanne von Kabolin im Vergleich zu weiteren Anbietern von biologischen Prozessimmobilien länger sein muss.

Sichere Anwendung von Nandrolon D im Massenzyklus von etwa 600 mg / Woche über einen längeren Zeitraum (12-16 Wochen) oder vielleicht bis zu 400 mg / Woche innerhalb einer Reduktionsroutine (wiederum in Bezug auf 12-16 Wochen) vorausgesetzt, dass eine Sache zur Bekämpfung der Wasserretention auftritt. Unabhängig davon, zu welchem ​​Zweck Sie sich für die Anwendung von Nandrolon D entscheiden, müssen Sie in Ihrer Periode immer noch Androgenhormon oder das männliche Wachstumshormon enthalten und für alle Fälle stehen Ihnen mehrere Anti-Progesteron-Medikamente zur Verfügung (siehe Satz oben).

Nebenwirkungen :

Nandrolon ist ein gutes Medikament, aber es ist nicht perfekt, hat viele Nebenwirkungen, wenn es für eine lange Zeit nützlich ist. Wann immer in reduzierten Dosen angewendet, sind die medialen Nebenwirkungen in der Regel ungewöhnlich und bescheiden. Tatsächlich, abgesehen von aufgeblähtem Bauch und Übelkeit, entdecken die meisten Menschen nichts Bedeutendes. Aufgrund seiner chemischen Struktur wirkt dies direkt auf den jeweiligen Rezeptor des weiblichen Steroids „Progesteron“, wobei eine Präsentationsrate verwendet wird, die mit 20% des tatsächlichen Hormons assoziiert ist. Unabhängig von der niedrigeren Aromatisierungsgebühr kann dies bei Gynopron-Patienten zur Entwicklung der Brüste führen. Sie haben nichts gegen Stress, da die Medikamente Letrozol (Femera) oder vielleicht Fulvestrant diese Art von Reaktion mit Sicherheit bekämpfen können. Erhöhte Luteotropinwerte können auch eine Nebenwirkung in Bezug auf die Nandrolonverwendung sein, Sie werden jedoch leicht erhältliche Arzneimittel finden, die Bromocriptin und Cabergolin ähnlich sind und den tatsächlichen Intropin-Rezeptor aktivieren, um die Luteotropinmengen zu reduzieren. Geschrumpfte Bälle (männliche Fortpflanzungsdrüse verkümmert) könnten ebenfalls ein Problem des verbesserten Luteotropins sein. Hcg (weibliches Hormon, das zu jedem Zeitpunkt, zu dem es in den männlichen Körper eingeführt wird, genau wie luteinisierendes Hormon wirkt) kann möglicherweise die Situation heilen oder sogar verhindern. Die wahrscheinlich nachteiligste Auswirkung von Nandrolon ist die normale Bildung von androgenem Hormon oder Testosteron: Nur eine 100-mg-Portion Kabolin führt zu den vollständigen Rechten der Staaten an androgenem Hormon oder Testosteron, die über einen Zeitraum von 30 Jahren unterdrückt wurden Tage vor der Rückkehr zum Standard (Hinweistabelle). Dies kann zu Impotenz und Verlust des Sexualtriebs führen, besser bekannt durch den befürchteten „Deca-Penis“. Die beste Lösung für dieses Problem ist immer, immer Androgenhormon oder das männliche Wachstumshormon mit Nandrolon einzusetzen.

Fast alle diese Nebenwirkungen kehren sich um, wenn das Arzneimittel abgesetzt wird. Einige der Nebenwirkungen wie schleimige Haut und Akneausbrüche halten noch einige Monate an, nachdem das Arzneimittel abgesetzt wurde. Bei Frauen sind die jeweiligen virilisierenden Ergebnisse nicht immer rückgängig zu machen.

Symptome einer Überdosierung:

Wie Schwindel, Tinnitus, Schwitzen, Übelkeit oder Erbrechen, Erbrechen, veränderter Glukosestoffwechsel, geistige Verwirrung, Hyperventilation, Atemalkalose, metabolische Azidose, Ketose, Glatt- und Lösungsverlust. Depressive Störungen des Nervensystems können zu Koma, aerobem Kollaps sowie zu Enttäuschungen des Atmungssystems führen.

Bei Kindern können sich möglicherweise schnell signifikante Anzeichen einer Überdosierung entwickeln. Bei Überdosierung sofort einen Arzt aufsuchen.

Magenspülung, erzwungene alkalische Diurese, Aufarbeitung in Verbindung mit Flüssigkeit, Lösung sowie Säuregleichgewicht, qualitative Analyse und unterstützende Behandlung können erforderlich sein.

Präsentation:

Sol. Inj. 200 mg – 1 ml N.5

Lagerung anweisungen:

Unter 25 ° C lagern. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

0/5 (0 Reviews)