Die Kosten für Steroidtests

Wenn Menschen an Steroidtests denken, denken sie oft an Profisportler. Obwohl Profisportler getestet werden, haben zunehmend Steroidtests ihren Weg in den Amateursport gefunden, auch auf der High School-Ebene. Während nur wenige Staaten ihre Schüler testen, hat sich herausgestellt, dass dies mehr Zeit- und Ressourcenverschwendung ist als alles andere. Wir werden im Laufe der Zeit darüber diskutieren. Obwohl es auf der Highschool-Ebene etwas an Dampf verloren hat, sollte die bloße Tatsache, dass es überhaupt Tests gibt, zu dem Verständnis führen, dass in den Vereinigten Staaten Anabolika zum Staatsfeind Nummer eins geworden sind.

Die Kosten für Steroidtests

Während ein allgemeiner Drogentest ziemlich billig ist, kosten Steroidtests einiges mehr. Ein grundlegender Urinanalyse-Test kostet durchschnittlich 200 USD pro Test. Wenn Sie diesen Test einem ganzen Team durchführen, insbesondere mehrmals pro Jahr, können die ausgegebenen Beträge sehr hoch werden. Staaten wie TX, die einen solchen Test durchgeführt haben, haben bis zu 3 Millionen Dollar pro Jahr ausgegeben, um das Programm zu finanzieren, das über winzige Ergebnisse hinaus geführt hat. Staaten wie FL haben diese gigantischen Kosten ebenfalls als kolossale Verschwendung angesehen. 2009 war von 600 durchgeführten Tests nur ein Ergebnis positiv.

Die Wahrheit ist einfach; Kinder jeden Alters haben nichts damit zu tun, Anabolika zu verwenden. Das Risiko ist zu groß. Allerdings nicht so viele; Von allen gängigen Freizeitmedikamenten, von denen regelmäßig gesprochen wird, sind anabole Steroide im Vergleich zu Medikamenten wie Marihuana, Kokain, Ecstasy und Schmerzmitteln in Bezug auf ihren Konsum und ihre Kinder nirgends auf der Karte. Schätzungen zufolge liegt die Anzahl der Kinder, die Anabolika verwenden, bei 2 bis 4%, und die meisten von ihnen fallen in die Altersklasse der 16- bis 17-Jährigen. Umgekehrt liegt die Zahl der Kinder, die Marihuana konsumieren, bei über 30%, ebenso wie Alkohol, eine nachweislich weitaus gefährlichere Substanz.

Steroidtest & Profisport:

Ohne Frage ist der Profisport der König der Öffentlichkeit, wenn es um Steroidtests geht. die NFL und MLB sind das primäre Beispiel. Die Kosten für diese Tests können sich schnell summieren. In der NFL werden die Spieler mindestens 5 Mal pro Jahr zufällig getestet. und seien wir ehrlich, obwohl teuer, sind die Tests leicht zu schlagen. Diese Profisportarten sind zunehmend unter Beschuss geraten, weil die Regierung sie gezwungen hat, mehr Tests und stärkere Tests durchzuführen. Aber noch einmal, niemand kümmert sich wirklich und ehrlich gesagt sollte niemand.

Wie man Steroidtests schägt:

Mach keinen Fehler;


Viele Menschen haben diese kleinen Tests jeden Tag bestanden. Allein in den USA verwenden schätzungsweise 6 Millionen Erwachsene jedes Jahr Anabolika. Während viele dieser Personen keine Sportler sind, sind es viele und die Steroidtests, unter denen sie durchgeführt werden, sind nichts weniger als ein Witz. Um ehrlich zu sein, wenn Sie ein funktionierendes Gehirn besitzen und leistungssteigernde Medikamente einnehmen möchten und wissen, dass Sie getestet werden, können Sie den Test fast jedes Mal bestehen. Nein, es gibt keine absolute Garantie, es können Dinge passieren, aber die Chancen stehen hoch zu Ihren Gunsten. Der Schlüssel, obwohl es mehrere gibt, sind sie alle einfach:

Verstehe die Medikamente, die du verwendest
Halbwertszeiten verstehen
Informieren Sie sich über Erkennungszeiten
Verwenden Sie Leistungsverbesserer, die weitgehend nicht nachweisbar sind.

Möglicherweise haben Sie festgestellt, dass der letzte von besonderem Interesse ist, und nein, Ihre Augen spielen Ihnen keinen Streich. Einige anabole Steroide und noch besser Steroid-Verabreichungsmethoden sind unabhängig von der Art der Steroid-Tests, die Sie durchführen, völlig nicht nachweisbar.


Das Endspiel:


Die Wahrheit ist einfach und die Wahrheit ist Realität, egal wie verzweifelt Sie es sich wünschen mögen. Sportler verwenden Steroide, viele Sportler verwenden Steroide; Für diese Angelegenheit verwenden viele Menschen anabole Steroide. In der Leichtathletik, was das Testen und die Diskussion hier betrifft, sprechen wir von denen, die auf Leistungsbasis belohnt werden und alles tun werden, um sicherzustellen, dass ihre Leistung so gut wie möglich ist. Aus diesem Grund und allein aus diesem Grund werden Anabolika und leistungssteigernde Medikamente insgesamt immer Teil des Sports und unserer Gesellschaft insgesamt sein. Sie können diese Tatsache hassen; es hängt davon ab, auf welcher Seite des Zauns Sie stehen; Sie können strengere und bessere Steroidtests fordern, aber machen Sie sich keine Sorgen. Die Athleten werden jedes Mal einen Weg finden, dies zu umgehen. Sie haben schon seit vielen Jahren es geschafft.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Anabole Steroide - Profile

Tipp: Steroide, Muskelgedächtnis und Fairness

Eine neue Studie zeigt uns, wie das Muskelgedächtnis funktioniert, aber sie zeigt uns auch, warum natürliche Bodybuilding-Wettbewerbe nicht so natürlich sind. Was ist Muskelgedächtnis? Nach

Weiterlesen
Anabole Steroide - Profile

STEROIDE vs NATURAL – Der Unterschied: Q/A

Ich bin nicht hier, um die Verwendung von leistungssteigernden Drogen zu beurteilen oder zu empfehlen. Aber Sie müssen erkennen, dass diese Substanzen Ihre Physiologie komplett

Weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar