FAQ

Ist es legal, Anabolika zu kaufen?

Es gibt zu viele Gerichtsbarkeiten und Gesetze, um diese Frage zu beantworten. Im Allgemeinen ja, solange Sie sie nicht weiterverkaufen und nur für den persönlichen Gebrauch kaufen. In einigen Ländern sind Steroide jedoch verboten. Wir empfehlen Ihnen, einen qualifizierten Anwalt zu den Vorschriften und Beschränkungen Ihres Landes zu konsultieren. Alle Produkte bei steroideapotheke.to sind frei verfügbar und Sie benötigen kein Rezept. Jedes Land trifft seine eigene Entscheidung über die Legalität von Anabolika. Da wir in die ganze Welt versenden, können wir nicht mit den Gesetzen und Vorschriften jedes Landes vertraut sein. Wir empfehlen Ihnen, die derzeit in Ihrem Land geltenden Rechtsvorschriften zu studieren.
Um das Ermessen unserer Kunden zu respektieren, versenden wir die Sendungen in einer diskreten Verpackung in einer neutralen Box, die den Inhalt in keiner Weise preisgibt. Auf der Verpackung finden Sie nur die Adresse, die Sie angegeben haben. Kein Etikett oder Bild verrät den Inhalt der Verpackung.

Was ist besser … oral oder injizierbar?

Einige oral verfügbare Moleküle sind nicht durch Injektion verfügbar, daher ist es schwierig, diese Frage zu beantworten. Die meisten Anfänger bevorzugen wahrscheinlich zunächst ein orales Produkt. Die erfahreneren Benutzer verwenden mehr injizierbare Produkte. Injizierbare Produkte haben gegenüber der oralen Form nur wenige Vorteile, einschließlich des Potenzials, mit Estern (Molekülen mit kurzer oder längerer Wirkung) zu arbeiten, um die Dauer der Wirkung zu steuern. Injizierbare Substanzen werden nicht durch die Leber geleitet und sind sicherer als orale Produkte. Die endgültige Entscheidung liegt bei Ihnen. Machen Sie einige Nachforschungen, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

Was sind Peptide?

Sind sie genauso nützlich wie anabole Steroide? Peptide gehören zur neuen Generation von Stimulanzien. Peptide sind definiert als eine Verbindung von zwei oder mehr Aminosäuren, in der eine Carboxylgruppe von einer mit einer Aminogruppe von einer anderen vereinigt ist. Bei der Eliminierung eines Wassermoleküls entsteht eine Peptidbindung. Einfacher ausgedrückt sind Peptide nur kleine Proteine. Wenn die Anzahl der Aminosäuren weniger als 50 beträgt, sind dies Peptide. Wenn höher als 50, sind dies Proteine. Die Peptide sind daher kleine Aminosäureketten, die in allen Körperzellen vorhanden sind.
Es gibt verschiedene Arten von Peptide:
Oligopeptide, Polymere, Proteine, Neuropeptide und Peptide Hormone. Diese werden vom Körper auf natürliche Weise synthetisiert. Peptide werden daher hauptsächlich verwendet, um eine reichlichere Menge an Hormonen im Körper herzustellen. Erhöhen Sie die Produktion von Testosteron. Es wird Ihre Kraft verbessern und das Muskelwachstum beschleunigen. Peptide erhöhen auch Ihr Muskelgewebe und wirken sich positiv auf Knochen und Organe aus. Die zweite Wirkung der Peptide ist ihre entzündungshemmende Seite. Dieser positive Effekt ermöglicht eine bessere Erholung. Es lindert auch Schmerzen und ermöglicht es Ihnen, sich leichter von Verletzungen (z. B. Schnittwunden) zu erholen. Peptide sorgen auch für eine bessere Sauerstoffversorgung der Muskeln. Sie werden auch häufig in Ausdauersportarten wie Gehen, Joggen oder Radfahren eingesetzt. In Bezug auf das Gewicht ermöglichen sie den Muskeln meistens, langfristige Anstrengungen besser zu unterstützen. Erfahren Sie mehr über Peptide.

Wie bekommen Sie Ihre Produkte?

Wir verkaufen Produkte, die von den renommiertesten Unternehmen aus aller Welt hergestellt werden. Wir kaufen sie direkt bei europäischen Händlern in Großhandelsmengen, wodurch wir eine unschlagbare Preispolitik beibehalten können.

Sind meine persönlichen Daten hier sicher?

Wir verwenden nur sichere Server. Alle sind geschützt und verschlüsselt. Darüber hinaus befinden sich alle unsere Server außerhalb der US- oder europäischen Gerichtsbarkeit.

Wann spüre ich die Wirkung der von mir verwendeten Produkte?

Alle Medikamente besitzen ein aktives Leben oder eine Gesamtzeit, in der sie ihre heilenden Aktivitäten im Körper ausführen. Jedes Medikament hat, selbst innerhalb derselben Klasse, eine andere (unabhängig davon, wie ähnlich) chemische Struktur, die weitgehend seine Halbwertszeit bestimmt. Von dem Moment an, in dem ein Medikament in den Blutkreislauf gelangt, wird es vorbehaltlich der drei Stoffwechselfunktionen:
Absorption – Arbeit und Betrieb im Körper;
Abbau – Abbau seiner chemischen Struktur zur Vorbereitung der Evakuierung; und Beseitigung – Evakuierung / Entfernung aus dem Körper.
Die Halbwertszeit eines Arzneimittels ist die Zeit, die die drei Stoffwechselprozesse benötigen, um ein bestimmtes Arzneimittel in dem Maße zu beeinflussen, in dem eine Hälfte (50%) des Arzneimittels nicht mehr im Körpersystem vorhanden ist.

Muss ich Nahrungsergänzungsmittel verwenden?

Ja, um Ihre Ziele zu erreichen, sind Nahrungsergänzungsmittel ebenfalls sehr hilfreich

Welche Ergebnisse kann ich erwarten?

Sie müssen sich der Tatsache bewusst sein, dass leistungssteigernde Medikamente nur die Hälfte Ihres Erfolgs ausmachen. Das Ergebnis, das Sie erzielen werden, hängt von Ihrem Input, Ihrem Engagement, Ihrer richtigen Ernährung und Ihrem Training usw. ab. Erwarten Sie nicht, dass Steroide dies tun mach die ganze Arbeit.

WIE MAN SICHERSTELLT, DASS IHRE PRODUKTE „ECHT“ SIND

Alle Produkte, die wir verkaufen, sind echt, stammen von anerkannten Labors und enthalten direkt überprüfbare Authentifizierungsinformationen von unserer Website oder sogar auf den Websites verschiedener Hersteller. Wir führen außerdem monatliche Stichprobenprüfungen mit einem unabhängigen Labor in unserem Produktkatalog durch, um die Produktqualität unabhängig vom Ruf der Marke zu gewährleisten.

WAS IST DAS WACHSTUMSHORMON?

Das Wachstumshormon, dessen richtiger Name Somatotropin ist, ist ein Polypeptidhormon, das von den Somatotropen Zellen der vorderen Hypophyse ausgeschüttet wird.
Es stimuliert das Wachstum und die Zellreproduktion beim Menschen. Es besteht aus 191 Aminosäuren.
Das menschliche Wachstumshormon (HGH – Human Growth Hormone) hat „anabole“ Wirkungen. Es wirkt hauptsächlich durch Bindung an einen bestimmten Rezeptor.
image