Methandienone Magnus Pharmaceuticals 100 tabs [10mg/tab]

40.25 29.75

Hersteller: Magnus Pharma
Packung: 100 Tabletten [10mg/komprimiert]
Pharmazeutischer Name: Methandienon

Artikelnummer: mag18 Kategorien: , , Brand:
Hersteller:

Beschreibung

Methandrostenolon ist ein Derivat von Testosteron, das modifiziert wurde, um die androgenen (vermännlichenden) Eigenschaften des Hormons zu reduzieren und seine anabolen (gewebebildenden) Eigenschaften zu erhalten. Da Methandrostenolon eine geringere relative Androgenität als Testosteron aufweist, wird es als „anaboles“ Steroid eingestuft, obwohl es immer noch ein ziemlich ausgeprägtes androgenes Aussehen hat. Diese Substanz wurde als orales Medikament entwickelt und wird hauptsächlich als solches verkauft, obwohl sie auch in verschiedenen injizierbaren Lösungen für den tierärztlichen Gebrauch zu finden ist. Dianabol ist heute, und war historisch gesehen, das am häufigsten verwendete orale anabole/androgene Steroid zur Leistungssteigerung.

Es wird durch den Körper aromatisiert und ist ein mäßig östrogenes Steroid. Als Nebenwirkung ist die Gynäkomastie während der Behandlung oft ein Problem und kann relativ früh im Zyklus auftreten (insbesondere bei sehr hohen Dosierungen). Gleichzeitig kann die Wassereinlagerung zu einem Problem werden, das zu einem merklichen Verlust der Muskeldefinition führt, da sich sowohl subkutane Wassereinlagerungen als auch Fettansammlungen bilden. Obwohl als anaboles Steroid klassifiziert, sind androgene Nebenwirkungen bei dieser Substanz immer noch häufig. Dies kann Akneausbrüche und Haarwuchs im Gesicht oder am Körper umfassen. Anabole/androgene Steroide können auch den Haarausfall bei Männern verschlimmern. C17alpha-alkylierende anabole/androgene Steroide können hepatotoxisch sein. Längere oder hohe Exposition kann zu Leberschäden führen.

Viele Studien haben gezeigt, dass die Einnahme eines oralen anabolen Steroids mit der Nahrung dessen Bioverfügbarkeit verringern kann. Dies ist auf die fettlösliche Natur der Steroidhormone zurückzuführen, die möglicherweise einen Teil der Substanz mit unverdautem Nahrungsfett auflösen können, wodurch die Absorption im Magen-Darm-Trakt verringert wird. Um eine maximale Wirksamkeit zu erzielen, sollten orale Formen von Stanozolol auf nüchternen Magen eingenommen werden.

Um die Fitness oder Leistung zu verbessern, wird das Medikament auch intermittierend eingesetzt, wobei die Zyklen typischerweise 6-8 Wochen dauern, gefolgt von 6-8 Wochen Ruhe. Obwohl eine niedrige Dosis von 5 mg pro Tag wirksam zur Leistungssteigerung beitragen kann, nehmen Sportler oft viel höhere Mengen ein. Eine tägliche Dosis von 15-30 mg ist am häufigsten und führt in der Regel zu beeindruckenden Ergebnissen.