Oxandrolone Magnus Pharmaceuticals 100 tabs [10mg/tab]

103.50

Hersteller: Magnus Pharma
Packung: 100 Tabletten [10mg/tab]
Pharmazeutischer Name: Oxandrolone

Nicht vorrätig

Artikelnummer: mag15 Kategorien: , , Brand:
Hersteller:

Beschreibung

Es ist ein orales anaboles Steroid, das aus Dihydrotestosteron gewonnen wird. Es wurde so konzipiert, dass eine weitgehende Trennung von anabolen und androgenen Wirkungen erreicht wird, und es hat keine signifikante östrogene oder progestatorische Aktivität.

Es zeichnet sich dadurch aus, dass es im Vergleich zu anderen oralen Steroiden eine relativ milde Verbindung ist. Es wurde zur Förderung der Kraft und Qualität der Muskelgewebezunahme ohne signifikante Nebenwirkungen entwickelt. Milligramm pro Milligramm zeigt bis zum Sechsfachen der anabolen Aktivität von Testosteron in den Studien, bei deutlich geringerer Androgenität.

Diese Substanz ist ein Favorit von Diätassistenten und Leistungssportlern im Geschwindigkeits- und anaeroben Leistungssport, wo ihre Neigung zu reinem Gewebezuwachs (keine Fett- oder Wassereinlagerungen) gut zu den gewünschten Zielen passt.

Oxandrolon hat eine Modifikation des Kohlenstoffatoms Nummer zwei, durch die dieser zweite Kohlenstoff durch ein Sauerstoffatom ersetzt wird, daher die Vorsilbe Ox- in seinem Namen. Diese Substitution eines Kohlenstoffatoms durch ein Sauerstoffatom soll auch die anabole Kapazität des Medikaments in Bezug auf sein Vorläuferhormon Dihydrotestosteron stark erhöhen.

Da Dihydrotestosteron nicht in der Lage ist, mit dem Enzym Aromatase zu interagieren und daher nicht in Östrogen aromatisiert (umgewandelt) werden kann, teilt Oxandrolon diese wichtige Eigenschaft. Seine Unfähigkeit, zu Östrogen zu aromatisieren, führt zu einer völligen Ausschaltung des Potenzials für jegliche und alle östrogenen und östrogenbezogenen Nebenwirkungen. Es wird an das 17.

Kohlenstoffatom seiner Steroidstruktur alkyliert (korrekterweise als Methylierung oder C17-alpha-Alkylierung bezeichnet), um den Leberstoffwechsel zu umgehen und es der Leber zu ermöglichen, den Blutkreislauf zu erreichen, damit sie ihre Aufgabe erfüllen kann.

Leider ist bekannt, dass die C17-alpha-Alkylierung von oralen anabolen Steroiden unterschiedliche Grade von Lebertoxizität ausdrückt, aber diese Substanz hat viel weniger Lebertoxizität gezeigt als die meisten anderen oralen C17-alpha-alkylierten Steroide.

Die ursprünglichen Verschreibungsrichtlinien liegen zwischen 2,5 mg und 20 mg pro Tag (5-10 mg sind am häufigsten). Sie wurde in der Regel für einen Zeitraum von zwei bis vier Wochen empfohlen, gelegentlich wird sie aber auch für bis zu drei Monate eingenommen. Die übliche Dosis beträgt 15-25 mg pro Tag, die über 6-8 Wochen eingenommen wird.

Customer Reviews

Based on 1 review
100%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
E
Elad Mintzer

Oxandrolone Magnus Pharmaceuticals 100 tabs [10mg/tab]