sarms bodybuilding

SARMs für das Bodybuilding – Muskelaufbau

Das Ziel fast aller männlichen Kraftsportler ist es, Muskelmasse aufzubauen, ohne Fett anzusetzen. Die meisten von ihnen stellen jedoch bald fest, dass dies keine leichte Aufgabe ist, und einige entscheiden sich für chemische Präparate, die versprechen, ihre Bemühungen um mehr Masse zu beschleunigen.

SARMs gehören zu den sichersten und beliebtesten Aufbaupräparaten, die derzeit auf dem Markt sind. In diesem Artikel tauchen wir in die Welt der SARMs ein und stellen die vier besten SARMs für den Aufbau vor.

Was sind die besten SARMs für den Bodybuilding?

  • Testolone RAD 140 ist die beste allgemeine SARM für den Masseaufbau.
  • Myostine YK-11 ist das beste SARM für den Kraftaufbau.
  • Ostarine MK 2866 ist der beste SARM für Anfänger.
  • LGD-4033 ist der beste SARM für Frauen.

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen sind ausschließlich zur Unterhaltung und Information bestimmt. Es ist weder beabsichtigt noch impliziert, dass es einen Ersatz für professionelle medizinische Beratung darstellt. Bevor Sie etwas kaufen, prüfen Sie, ob es mit den geltenden Gesetzen an Ihrem Wohnort vereinbar ist.

Beste SARMs für Bodybuilding

SARMs sind selektive Androgenrezeptormodulatoren. Sie wirken, indem sie selektiv auf die Muskelzellen abzielen und den Körper anregen, mehr Testosteron und menschliches Wachstumshormon zu bilden.

Sie steigern auch die Proteinsynthese und beschleunigen den Fettabbau.

Der beste SARM für Bulking – Testolone RAD 140

Testolone RAD 140 ist seit etwas mehr als zehn Jahren auf dem Markt. RAD 140 wurde von einem Unternehmen namens Radius Inc. entwickelt, um Muskelschwundkrankheiten ohne die Nebenwirkungen zu behandeln, die mit der Verwendung anaboler Steroide verbunden sind.

Durch die Einnahme von Testolone werden die Muskelzellen direkt stimuliert und die Testosteronproduktion gesteigert. Außerdem steigert es die Ausdauer, das Durchhaltevermögen und die Kraft.

Bester SARM für Kraft – Myostine YK-11

YK-11, auch bekannt als Myostin, hat die Fähigkeit, die Aktivität von Myostatin zu hemmen, einem Protein, das das Muskelwachstum hemmt. Dies macht es zu einem extrem starken Muskel- und Kraftverstärker.

YK-11 hat eine geometrische Struktur, die den anabolen Steroiden sehr ähnlich ist. Einige Leute glauben tatsächlich, dass es sich um ein synthetisches Steroid handelt, das fälschlicherweise als SARM bezeichnet wurde.

Sie wurde erstmals 2011 von dem japanischen Forscher Yuichiro Kanno untersucht.

Der beste SARM für Anfänger – Ostarine MK 2866

Ostarine MK 2866 gilt allgemein als das mildeste SARM auf dem Markt. Es hat jedoch die Fähigkeit, die Muskelmasse deutlich zu erhöhen und gleichzeitig den Körperfettanteil zu reduzieren.

Das macht es zu einem besonders guten SARM für Anfänger, die es in ihrem ersten Zyklus verwenden.

Ostarine wirkt selektiv auf die Muskelzellen des Körpers. Wenn es sich an das Androgenprotein bindet, übermittelt es die Botschaft, größer zu werden. Im Gegensatz zu anabolen Steroiden wird Ostarine nicht in Östrogen oder DHT umgewandelt.

Beste SARM für Frauen – LGD-4033

Ligandrol wird von vielen als das zweitstärkste SARM für den Masseaufbau nach Testolone RAD 140. LGD-4033 ist eine bessere Wahl für Frauen als RAD 140, weil es etwas milder ist.

Diese Verbindung ist nicht-steroidal, das heißt, sie wird nicht in Östrogen umgewandelt.

Ich schlage vor, dass Frauen die Hälfte der Dosierung verwenden, die Männer in einem Ligandrol-Zyklus verwenden würden. Frauen sollten im ersten Zyklus mit 5 mg beginnen. In den folgenden Zyklen sollten sie die Dosis auf 10 mg erhöhen.

Bulking

Masseaufbau ist ein Begriff, den Bodybuilder verwenden, um eine Phase zu beschreiben, in der sie ihre Kalorienzufuhr erhöhen und gleichzeitig intensiv trainieren, um ihre fettfreie Masse zu vergrößern. Je nachdem, wie streng der Bodybuilder seinen Ernährungsplan einhält, kann es auch zu einer gewissen Fettzunahme kommen.

SARMs zum Bulking

SARMs werden im Allgemeinen als Aufbaupräparate, Fettabbaupräparate oder Recompräparate eingestuft, bei denen es darum geht, Muskelmasse zuzulegen und gleichzeitig Fett zu verlieren. Alle SARMs bieten bis zu einem gewissen Grad sowohl Muskelaufbau als auch Fettabbau.

Mechanismus der Wirkung

SARMs sind eine Klasse von Androgenrezeptor-Liganden, die an Androgenrezeptoren binden und die Androgensignalisierung selektiv aktivieren. Durch ihre Wirkung bewirken sie einen Anstieg des Testosteronspiegels und beschleunigen die Proteinsynthese.

Sie haben eine antagonistische Wirkung in der Prostata und eine agonistische Wirkung im Muskelgewebe. Infolgedessen erhöhen sie die Muskelmasse, ohne die Prostata zu beeinträchtigen.

SARMs in Pulverform

Sie sind in flüssiger Form, in Pulverform und als Tabletten erhältlich. Sie sind nicht als Injektionspräparate erhältlich.

Wenn Sie Ihre SARMs in Pulverform kaufen, ist dies kostengünstiger als jede andere Form. Allerdings müssen Sie das Pulver in Kapselform umwandeln, bevor Sie es verwenden können.

Dazu müssen Sie Gelkapseln sowie eine Waage und einen Mikrolöffel kaufen. Sobald Sie wissen, wie hoch Ihre Tagesdosis sein wird, bereiten Sie Gelkapseln mit dieser Menge vor und bewahren Sie sie auf, und schon können Sie loslegen.

Flüssige SARMs

Diese sind die beliebteste Form von SARMs. Das liegt daran, dass sie am einfachsten zu dosieren sind.

Die meisten Flaschen werden mit einer Spritze geliefert, die die Anwendung erleichtert. Die meisten Menschen empfinden den Geschmack von SARMs jedoch als unangenehm.

Es wird daher empfohlen, die Dosis mit einem Glas Saft einzunehmen.

SARMs-Zyklus

SARMs-Zyklen für das Bodybuilding dauern in der Regel zwischen 8 und 12 Wochen. Ich empfehle, mit einem 8-Wochen-Zyklus zu beginnen.

Wenn Sie keine Komplikationen haben, sich gut fühlen und eine anständige Menge an Muskeln zulegen, verlängern Sie den zweiten Zyklus auf 10 Wochen. Beim dritten und den folgenden Zyklen können Sie die Frist auf 12 Wochen verlängern.

Sie sollten Ihren Masseaufbau -Zyklus mit 3 Wochen PCT abschließen.

Die besten SARM-Stapel zum Bulking

Wenn Sie so schnell wie möglich an Masse zulegen wollen, ohne auf anabole Steroide zurückzugreifen, dann ist das Stacken mit den richtigen SARMs der richtige Weg. Auf diese Weise sollten Sie in der Lage sein, in einem 12-wöchigen Masseaufbau-Zyklus bis zu 12 Pfund an Muskeln aufzubauen. Um dies zu erreichen, müssen Sie 5-6 Mal pro Woche trainieren und einen täglichen Kalorienüberschuss von etwa 500 Kalorien beibehalten.

Die beste SARM-Stack für Masseaufbau Paare RAD 140 und Ostarine.

Nehmen Sie 20 mg Rad 140 täglich zusammen mit 25 mg Ostarine im Laufe des 12-wöchigen Masseaufbau-Zyklus.

SARMs vs. Prohormone

SARMs sind anders als Prohormone. Während SARMs selektive Androgenrezeptormodulatoren sind, handelt es sich bei Prohormonen um Vorstufen von anabolen Hormonen.

Sie werden in die Hormone Testosteron und Östrogen umgewandelt, wenn sie mit den Hormonen interagieren. Sie üben dann androgene, östrogene und progestagene Wirkungen aus.

Im Gegensatz dazu erzeugen die SARMs nur androgene Wirkungen, was bedeutet, dass sie weit weniger Nebenwirkungen haben. Prohormone haben auch eine stärkere unterdrückende Wirkung auf Testosteron als SARMs.

SARMs vs. Steroide

Steroide sind synthetische Formen von Testosteron. Sie wirken sich auf alle Organe des Körpers aus, so dass sie zwar zweifellos die Muskelmasse erhöhen, aber auch Probleme für Organe wie die Leber und die Nieren verursachen.

Im Gegensatz dazu sind SARMs in der Lage, selektiv auf Muskel- und Knochenzellen einzuwirken, um anabole Effekte zu fördern.

Nebenwirkungen von SARMs

SARMs können je nach der Konstitution des Anwenders leichte Nebenwirkungen hervorrufen. Dazu können Übelkeit, Blähungen, Kopfschmerzen und Blähungen gehören.

Die schwerwiegendste Nebenwirkung, die bei allen SARMs beobachtet wurde, betrifft Andarine S4. Bei Personen, die mehr als 50 mg S4 pro Tag einnehmen, kann es zu einer gelblichen Färbung des Sehvermögens sowie zu Anpassungsproblemen an Licht und Dunkelheit kommen.

Ein weiterer Effekt der Verwendung von SARMs kann die Unterdrückung der natürlichen Testosteronproduktion des Körpers sein. Diese Wirkung ist jedoch viel geringer als bei Steroiden oder Prohormonen.

Dennoch empfehle ich, nach jedem Zyklus eine PCT durchzuführen. Frauen müssen jedoch keinen PCT-Zyklus durchführen.

SARMs PCT

PCT steht für Post-Cycle-Therapie. Wenn Sie ein Mittel einnehmen, das sich auf das Testosteron auswirkt, kann die natürliche Produktion dieses Hormons in Ihrem Körper beeinträchtigt werden.

PCT wird eingesetzt, um die natürliche Produktion wieder auf das Niveau vor dem Zyklus zu bringen. Wenn Sie ein SARM einnehmen, wird die Testosteronsuppression geringer sein, als wenn Sie Anabolika oder Prohormone einnehmen, aber es wird immer noch weniger von einer unterdrückenden Wirkung sein.

Ich empfehle nach dem Masseaufbau-Zyklus mit 3 Wochen PCT mit Clomid.

Dies ist ein Markenname für eine Verbindung, die eigentlich Clomiphencitrat heißt. Es handelt sich im Wesentlichen um eine synthetische Form von Östrogen.

Als solches bewirkt es das Gegenteil von dem, was Steroide, Prohormone und SARMs tun. Die Einnahme von Clomid löst einen Prozess aus, bei dem der Körper mehr Testosteron produziert.

Wenn für ein Steroid PCT genommen, ist die Dosis von Clomid rund 50mg pro Tag. Da die unterdrückende Wirkung bei SARMs jedoch viel milder ist, reicht eine Dosis von 10 mg pro Tag für 3 Wochen aus.

Ergebnisse von SARMs

SARMs wird einige ziemlich beeindruckende Ergebnisse für den Masseaufbau produzieren. Dies geschieht jedoch nicht automatisch.

Außerdem müssen Sie im Fitnessstudio hart trainieren und sich ständig bemühen, das Gewicht zu erhöhen. Darüber hinaus müssen Sie Ihre Kalorienzufuhr um etwa 500 Kalorien über Ihr Erhaltungsniveau hinaus erhöhen.

Konzentrieren Sie sich auf mageres Eiweiß in einer Menge von 1 Gramm pro Kilogramm des Körpergewichts.

Sie können erwarten, zwischen 5 und 15 Pfund Masse im Laufe eines 8-Wochen-Zyklus der Stapelung Testolone mit Ligandrol zu gewinnen.

Hier ist ein Beispiel für einen Mann, der einen 8-wöchigen Zyklus von Testolone Rad 140 und Ligandrol LGD-4033 abgeschlossen.

Wie Sie sehen können, hat dieser Mann eine beeindruckende Menge an Masse in seinem Trapezius, den Deltamuskeln und den Armen gewonnen, während er seine Schlankheit beibehält.

Wo kann man SARMs kaufen

SARMs können in fast allen Ländern der Welt legal erworben werden (Ausnahme: Australien). Sie können jedoch nur als Forschungsinstrumente verkauft werden.

Daher gibt es viele Online-Verkäufer, die wissen, dass ihr Zielmarkt Bodybuilder sind. Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen werben sie jedoch nicht für ihre SARMs als Bodybuilding-Ergänzungsmittel.

Stattdessen präsentieren sie sie in der trockensten Form, ohne jegliche Werbung, die man auf einer Bodybuilding-Supplement-Website erwarten würde.

Da der Markt für SARMs völlig unreguliert ist, muss man beim Kauf von SARMs sehr vorsichtig sein. Viele Online-Verkäufer sind unseriös, und Sie sollten es vermeiden, Ihre SARMs aus Asien zu kaufen, da die Qualität und Reinheit aus diesem Teil der Welt höchst verdächtig sind.

Nachricht zur Erinnerung

Wenn Sie es ernst meinen mit dem Aufbau von Körpermasse, können Sie dies mit selektiven Androgenrezeptormodulatoren schneller und sicherer erreichen als mit Steroiden oder Prohormonen. Allerdings sollten Sie SARMs erst einnehmen, wenn Sie die Pubertät hinter sich haben und mindestens ein Jahr lang intensiv trainiert haben, da sich Ihre natürliche Testosteronproduktion und Ihr Muskelaufbaupotenzial bis dahin noch entwickeln.

Stellen Sie sicher, dass Sie auch hart trainieren und mindestens 500 Kalorien pro Tag mehr als Ihr Erhaltungsniveau essen, wobei der Schwerpunkt auf magerem Eiweiß liegt. Tun Sie dies, und Sie können erwarten, dass zwischen 5 und 15 Pfund Masse in Ihrem ersten Zyklus von SARMs zu gewinnen.

Training zur Ergänzung des Aufbauprogramms

Mit Steroiden allein wird man nicht riesig. Sie müssen hart und intensiv trainieren, um an Masse zuzulegen. Das Wichtigste ist, eine einfache Routine zu befolgen.

Hören Sie, Sie suchen seit Jahren nach der ultimativen Routine. Tatsächlich verbringen Sie mehr Zeit damit, über Routinen zu lesen, als Routinen auszuführen. Und jede Woche wechseln Sie die Routinen. Ich habe es gefunden, diese Woche mache ich den Wechsel zu bla, bla, bla und ich werde wachsen!

Falsch!

Genug von diesem Unsinn. Ich bin dabei, Ihre Fantasien zu zerstören, also seien Sie gewarnt. Seien Sie auf der Hut. Es geht los… Egal, welche Routine du machst. Ja, Sie haben richtig gehört. Doggcrapp, Max Stim, Dogg Stim, Max Crapp… Sie können es sich aussuchen. Wählen Sie einfach etwas aus und bleiben Sie dabei. Und stellen Sie sicher, dass die Routine nicht kompliziert ist. Sie brauchen es nicht zu verkomplizieren.

Ein einfaches Programm konzentriert sich auf die Gewichtsprogression unter Verwendung grundlegender schwerer zusammengesetzter Hebungen, einschließlich:

  • Kniebeugen
  • Deadlifts
  • Bankdrücken
  • Militärische Pressen

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Routine Sie dazu verleitet, Riesensätze zu machen, Sätze fallen zu lassen oder sich auf die gefürchtete Gehirn-Muskel-Verbindung zu konzentrieren, laufen Sie wie der Wind. Und schlimmer noch, wenn sie zu viele Isolationsübungen enthält…. Nun… es ist ein Reinfall.

Natürliches PHAT-Training von SARM-Anwender Wolf G.

Bodybuilding-Trainer und Promi-Trainer Wolf G. ist bekannt für seinen natürlichen Körperbau und sein innovatives Trainingssystem. Norton ist ein bekannter SARM-Anwender, so dass seine Workouts bei SARM-Anwendern sehr beliebt sind.

Layne verwendet einen Trainingsstil namens PHAT, was für Power Hypertrophy Adaptive Training steht. Es handelt sich um ein Programm mit 5 Tagen pro Woche. An den Tagen 1 und 2 konzentrieren Sie sich auf schwere, zusammengesetzte Bewegungen, bei denen es um den Aufbau von Kraft geht. Dann machen Sie einen Ruhetag.

Die Tage 4 bis 6 beinhalten mehr Bodybuilding-ähnliche Übungen, die sich auf einzelne Körperteile konzentrieren.

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung des Programms:

Tag 1 – Obere Kraft

3-4 zusammengesetzte Drück- und Klimmzugübungen, 3-5 Sätze im 5er-Bereich, und 1 zusätzliche Übung.

Tag 2 – Untere Kraft

2 oder 3 Übungen für Kniebeugen und Kreuzheben, 3 bis 5 Sätze mit jeweils 5 Wiederholungen und 1 zusätzliche Übung.

Tag drei – Ruhe

Tag 4 – Brust- und Armhypertrophie

3 Bankübungen, 2-3 Sätze im Bereich von 8-12 Wiederholungen. 1-2 Wiederholungen bis zum Versagen.

3 Supersätze von je 2 Übungen, 3 Bizeps und 3 Trizeps, 3 Sätze im Bereich von 8-12, 1-2 Wiederholungen bis zum Versagen.

1 Zusatzübung für die Brust, 3 Sätze, 8-12 Wiederholungen, 1-2 Wiederholungen vor dem Versagen.

Tag 5 – Hypertrophie von Schultern, Rücken und Trizeps

4 Supersätze bestehend aus je 2 Übungen, 3 Schulter- und 3 Rückenübungen im Bereich von 8-12 Wiederholungen und 2 Trapezmuskelübungen im Bereich von 10-15 Wiederholungen, jeweils 2-3 Sätze. 1-2 Wiederholungen bis zum Versagen.

1 optionales Kreuzheben, 2 Sätze im Bereich von 8-12 Wiederholungen, 1-2 Wiederholungen vor dem Versagen.

Tag 6 – Bein- und Wadenhypertrophie

2 Supersätze von je 2-3 Übungen, 4-5 Sätze im Bereich von 8-15. 1-2 Wiederholungen bis zum Versagen.

Tag 7 – Erholung

Henry Cavill – Myostin oder Steroide?

Der Schauspieler Henry Cavill schaffte es in die Bodybuilder-Rangliste für seine Fitness in Superman und Superman vs. Batman. Die unvermeidliche Frage war, ob Cavill seinen Superheldenkörper mit legalen Substanzen wie SARMs erschaffen hat oder ob er den illegalen Weg der Steroide gewählt hat.

Lassen Sie uns zur Wahrheit kommen.

Der berühmte Trainer Mark Twight hat Henry 11 Monate lang trainiert. Die Dreharbeiten würden jedoch in nur 5 Monaten beginnen.

In diesen 5 Monaten nahm Henry 20 Pfund (2) zu und behielt seine Gewinne in den nächsten 6 Monaten bei. Er sah nicht mehr wie ein Athlet aus, sondern wie ein natürlicher Bodybuilder.

2 Jahre vor Man of Steel spielte Henry die Rolle des Theseus in Immortals.

In dieser Zeitspanne hat er anscheinend etwa

– 15 Pfund (7 kg) magere Muskeln.

– Und 5 Pfund Fett, von 7 % Körperfett auf 9 % zugenommen.

15 Pfund Muskelmasse hört sich nicht nach viel an, aber die Zunahme dieser Menge an magerem Muskelgewebe macht einen RIESIGEN Unterschied für das Aussehen Ihrer Muskeln.

Nach Angaben seines Trainers Mark Twight hat Henry außerdem die folgenden Leistungen erbracht:

Kreuzheben: 435 Pfund (197 kg)

Push Press: 245 lbs (111 kg). Für Bodybuilder, die sich fragen: “Was ist eine Push Press?”, es ist im Grunde eine Überkopf-Hantelpresse.

Kniebeugen: 365lbs (166kg)

Starke Hebungen für einen Mann, der 100 kg wiegt.

John Cenas SARM-Zyklus-Training

Der Wrestler und Schauspieler John Cena muss für seine Auftritte und sein persönliches Erscheinen das ganze Jahr über in bester körperlicher Verfassung sein. Um groß und definiert zu bleiben, verwendet Cena SARMs Zyklen in einem Bulking und Schneiden Regime.

Seine Trainingseinheiten sind auf den jeweiligen Zyklus zugeschnitten. So konzentriert er sich während seines Wachstumszyklus auf schwere, zusammengesetzte Bewegungen und während des Abnehmzyklus auf höhere Wiederholungen mit leichteren Gewichten.

Die Trainingsphilosophie von John Cena

Wir haben das Internet nach Artikeln und Interviews durchforstet, die uns Hinweise auf sein Programm geben, und uns auch YouTube-Videos von seinen Trainingseinheiten angesehen. Lange Zeit trainierten Ringer auf ähnliche Weise wie Bodybuilder. Das ist nicht verwunderlich, wenn man sich die kräftige Statur von Wrestlern wie Cena, Lesnar, Dwayne Johnson und Triple H ansieht.

Wenn man seine Videos studiert, scheint Cena Pyramidensätze für die zusammengesetzten Hebungen auszuführen. Ein Aufwärmsatz (der übrigens schwerer ist als die Maximalleistung der meisten Menschen) von zehn Wiederholungen beim Bankdrücken, gefolgt von progressiv schwereren Gewichten und niedrigeren Wiederholungen. Pyramidensätze sind eine wirklich effektive Methode zur Steigerung von Kraft und Leistung.

In Interviews hat Cena erwähnt, dass er ein fünftägiges Trainingsprogramm absolviert. Dazu ist anzumerken, dass dies weder das Training für das Wrestling noch die Stunts für Filme einschließt.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Testosteron-Cypionat-Zyklus
Anabole Steroide - Profile

Testosteron Cypionat Kur: Dosierung, Wie Oft, Wie Lange

Contents1 Zusammenfassung der Verbindung1.1 Klasse der Verbindung1.2 Mechanismus der Wirkung1.3 Gebräuchliche Namen1.4 Verwendet für1.5 Nebenwirkungen und Gefahren1.6 Chemische Struktur2 Was ist ein Testosteron-Cypionat-Kur?3 Einnahmezyklus für

Weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar