oxandrolone vs. stanozolol

Anavar (Oxandrolone) VS Winstrol (Stanozolol)

Last Updated on Dezember 5, 2023 by Wolfgang Haas

  • Über Anavar (Oxandrolon)
  • Vorteile von Anavar
  • Anavar-Dosierung
  • Über Winstrol (Stanozolol)
  • Vorteile von Winstrol
  • Winstrol zum Schneiden
  • Winstrol zur Massebildung
  • Winstrol-Zyklus
  • Winstrol vorher und nachher
  • Winstrol gegen Anavar
  • Urteil: Anavar vs. Winstrol?

Wenn der Sommer kommt, möchten Fitnessstudiobesucher beim Strandbesuch unbedingt einen schlanken und straffen Körper zur Schau stellen.

Manche Männer und Frauen benötigen zusätzliche Hilfe in Kombination mit ihrer Ernährung und ihrem Training; Leider greifen einige zu Steroiden. Anabole Steroide können das Körperfett einer Person reduzieren und gleichzeitig schnell Muskeln aufbauen.

Folglich, wenn eine Fitnessstudio-Ratte ihr Hemd auszieht oder ihren Bikini anzieht; Sie können sich sicher fühlen, während andere ihren Körper bewundern.

Steroide, die Fett verbrennen und die Muskeldefinition verbessern, werden als schneidende Steroide bezeichnet.

Beim Schneiden handelt es sich um die Phase, in der Bodybuilder ihren Körperfettanteil reduzieren und gleichzeitig ihre Muskelmasse erhalten möchten. Sie essen normalerweise weniger Kalorien, machen mehr Cardio (was eigentlich nicht nötig ist) und nehmen sogar Steroide, um ihre Ergebnisse zu verbessern.

Steroide können auch das Muskelwachstum steigern, selbst wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt.

Anavar und Winstrol sind zwei der beliebtesten Steroide auf dem Markt. Bodybuilder verwenden beide Verbindungen, um Muskeln aufzubauen und Fett zu verbrennen, aber was ist der Unterschied?

Wir listen die Vor- und Nachteile jedes Steroids auf und geben dann einen direkten Vergleich; Letztendlich raten wir davon ab, illegale Steroide zu verwenden und stattdessen eine legale Alternative oder einen natürlichen Testosteronbooster zu wählen.

Warnung:  Der Inhalt auf SteroideApotheke und die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen ausschließlich Unterhaltungs- und Informationszwecken. Es ist weder beabsichtigt noch impliziert, dass es eine professionelle medizinische Beratung ersetzt. Bevor Sie etwas kaufen, prüfen Sie, ob es den geltenden Gesetzen Ihres Wohnortes entspricht. Wir erwähnen häufig Forschungschemikalien, die nicht für den menschlichen Verzehr bestimmt sind. Konsultieren Sie daher vor dem Kauf eines Produkts für den persönlichen Gebrauch zunächst Ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister.

Über Anavar (Oxandrolon)

Vorteile

  • Minimale Nebenwirkungen
  • Erhöhter Fettabbau
  • Muskelaufbau
  • Kraftaufbau
  • Oral
  • Geeignet für Frauen

Nachteile

  • Teuer
  • Gefahr einer Virilisierung  Frauen
  • Unfruchtbarkeitsgefahr bei Männern
  • Bei hohen Dosen besteht die Gefahr einer Leberbelastung

Nebenwirkungen von Anavar

Anavar (Oxandrolon) ist weiterhin von der FDA zugelassen, was seine Sicherheit (insbesondere im medizinischen Bereich) unterstreicht.

Seine Eigenschaften sind so mild, dass Frauen und Kinder Anavar mit großem Erfolg eingenommen haben und ihnen dabei geholfen haben, ihre fettfreie Körpermasse zu steigern. ohne negative Wechselwirkungen.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Anavar niemals Nebenwirkungen verursachen wird. In der Forschung hat Anavar die Fähigkeit, den natürlichen Testosteronspiegel zu unterdrücken; Allerdings wird sich dieser bescheidene Rückgang später umkehren und die Werte nach dem Zyklus wieder ansteigen.

Ebenso können der Cholesterinspiegel und die Leberenzyme leicht ansteigen, obwohl dieser Effekt wahrscheinlich minimal ist.

Anavar ist ein orales Steroid, das dafür bekannt ist, die Leber zu belasten. Oxandrolon wird jedoch anders verarbeitet; Die Nieren helfen dabei, die Verbindung (wie auch die Leber) abzubauen, bevor sie in den Blutkreislauf gelangt. Dies entlastet die Leber und verursacht somit weniger Leberbelastung als andere orale Verabreichungen.

Einige Männer und Frauen, die aufgrund ihrer gefährlichen Wirkung keine Steroide einnehmen möchten, entscheiden sich möglicherweise allein aufgrund ihres Sicherheitsprofils für einen reinen Anavar-Zyklus.

Viele Benutzer werden während eines Zyklus keine Nebenwirkungen bemerken. Im Allgemeinen treten nennenswerte Nebenwirkungen nur dann auf, wenn eine Person Anavar missbraucht.

Was ist Anavar?

Anavar ist eines der beliebtesten oralen anabolen Steroide, die jemals auf den Markt kamen. Es kann sowohl von Männern als auch von Frauen relativ sicher verwendet werden.

Anavar ist der beliebte Markenname für den Wirkstoff Oxandrolon und gibt es seit den frühen 1960er Jahren.

Es handelt sich um ein Dihydrotestosteron-Hormon, dessen Struktur durch die Hinzufügung eines zusätzlichen Sauerstoffatoms und den Ersatz des Kohlenstoff-2 im A-Ring verändert wurde.

  • Deutlich gesteigerte Kraft und Kraft beim Training
  • Die Fähigkeit, länger und mit höherer Intensität zu trainieren
  • Reduzieren Sie Kalorien und Fett und bewahren Sie gleichzeitig die Muskelmasse und ohne Wassereinlagerungen
  • Verbessern Sie das Erscheinungsbild von Venen

Vorteile von Anavar

Anavar führt zu Muskelzuwächsen. Aufgrund der Tatsache, dass Anavar nicht aromatisiert, erfolgt die gesamte Gewichtszunahme durch mageres, wasserfreies Muskelgewebe.

Allerdings führt diese Verbindung nicht zu den massiven Massezuwächsen, die mit stärkeren Masseaufbau-Steroiden wie Anadrol oder Dianabol einhergehen.

Wenn es jedoch um den Muskelaufbau bei Frauen geht, könnte Anavar die beste Wahl für Frauen sein.

Anavar hat eine deutliche Wirkung auf den Stoffwechsel und erhöht ihn, sodass im Ruhezustand mehr Körperfett verbrannt wird.

Anavar ist auch ein wirksames Schneidmittel. Dies ist eine der besten Verbindungen, die Sie einnehmen können, um Ihr Muskelgewebe während der Schneidphase zu erhalten.

Aufgrund seiner Fähigkeit, die Trainingsausdauer zu steigern, ist es auch bei Sportlern beliebt. Das bedeutet, dass Sie im Fitnessstudio länger und härter trainieren können.

Verbesserter Fettabbau

Anavar verursacht einen erheblichen Fettabbau, da es Fett auf verschiedenen Wegen verbrennt.

Erstens hat es eine tiefgreifende Wirkung auf das Schilddrüsenhormon. Es erhöht den T3-Spiegel, was folglich die Lipolyse direkt stimuliert und den Stoffwechsel des Benutzers deutlich ankurbelt.

Da Anavar eine Form von exogenem Testosteron ist, fördert es wie andere anabole Steroide auch den Fettabbau.

Die Fettverbrennungswirkung von Anavar unterscheidet sich etwas von der anderer Steroide, da es auch zu einer Verringerung des viszeralen Fetts führt (sowie des subkutanen Fetts) führt.

Andere anabole Steroide verursachen häufig eine Zunahme des viszeralen Fetts, was zu einem aufgeblähten Aussehen führt. Wenn Männer und Frauen daher eine schmale/enge Taille anstreben, ist Anavar eine kluge Wahl.

Fettabbau mit Anavar ist nicht möglich genau gemessen werden, da er auch zu einem Muskelaufbau führt.

Daher möchten Benutzer möglicherweise stattdessen ihre Taille messen oder Vorher-Nachher-Bilder machen, um den Fortschritt genau zu verfolgen.

Muskelaufbau

Anavar-Benutzer erleben trockene und volle/gepumpte Muskeln

Die Muskelzuwächse unter Anavar sind bescheiden, aber dennoch spürbar . Wenn also jemand Muskeln, aber nicht viel Masse aufbauen möchte, ist Anavar genau das Richtige für Sie.

Anavar wird den Testosteronspiegel dramatisch ansteigen lassen und gleichzeitig die Proteinsynthese und die Stickstoffretention steigern. Dadurch wird der Körper in eine anabole Umgebung versetzt, in der das Muskelaufbaupotenzial des Körpers steigt.

Aus diesem Grund wird Anavar nicht als Massesteroid eingestuft, da seine muskelaufbauende Wirkung schlechter ist als die anderer klassischer Massesteroide.

Männer und Frauen werden mit Anavar nicht nur schlanke Muskeln aufbauen, sondern sie tun dies auch auf ästhetische Weise; ständig Muskeln pumpen (ohne Blähungen).

Andere Verbindungen, die Muskeln aufbauen, hinterlassen bei Anwendern oft glatte und geschwollene Muskeln. Anavar kann dies verhindern, indem es Wasser von außerhalb der Muskelzelle nach innen verlagert. Dadurch entsteht ein trockenes und volles Aussehen.

Frauen bauen bei der Einnahme von Anavar wahrscheinlich mehr Muskeln auf als Männer, da Frauen einen niedrigeren Testosteronspiegel haben. Wenn Anavar in ihrem Körper verabreicht wird, ist es aufgrund dieses plötzlichen Anstiegs des exogenen Testosterons wahrscheinlicher, dass sie ihre Muskeln zum Wachstum anregen. 

Kraftaufbau

Bulking-Steroide sind in der Regel die wirksamsten Steroide zur Steigerung der Kraft, während Cutting-Steroide unterlegen sind.

Anavar ist jedoch die Ausnahme von dieser Regel und weist starke kraftaufbauende Eigenschaften auf; obwohl es keine signifikante Gewichtszunahme verursacht.

Dies ist typisch für DHT-abgeleitete Steroide, da es sich um ein starkes männliches Hormon handelt. Es wird angenommen, dass die Fähigkeit von Anavar, die Kraft zu steigern, mit der Aufnahme von ATP und Flüssigkeit in den Muskelzellen zusammenhängt.

Oral

Anavar ist ein orales Steroid (in Tablettenform erhältlich). Daher ist es ideal für diejenigen, die Angst vor Nadeln haben.

Anavar-Dosierung

Für optimale Fettabbau-, Muskelerhaltungs- und sportliche Leistungsergebnisse sollten Männer eine Dosierung zwischen 40 und 50 mg pro Tag einnehmen. Die Zykluslänge sollte 4-6 Wochen betragen.

Geeignet für Frauen

Anavar wird als „Mädchensteroid“ bezeichnet, weil Frauen das Steroid besser vertragen als andere Optionen.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es nur von Frauen verwendet wird, da auch mehrere männliche Powerlifter und Bodybuilder Anavar mit gutem Erfolg verwenden.

Bei Frauen kann Anavar immer noch eine Maskulinisierung hervorrufen, wie zum Beispiel:

  • Vertiefte Stimme
  • Kleinere Brüste
  • Haarwuchs
  • Vergrößerung der Klitoris

Die oben genannten Nebenwirkungen treten besonders häufig auf, wenn Frauen neben Anavar auch andere Steroide einnehmen.

Wenn Frauen jedoch über einen längeren Zeitraum übermäßige Dosen einnehmen, sind Virilisierungsnebenwirkungen mit Anavar allein immer noch möglich.

Daher sollten Frauen über einen Zeitraum von mehr als 6 Wochen nicht mehr als 10 mg pro Tag einnehmen.

Um das Risiko einer Virilisierung noch weiter zu verringern, können sich Frauen dafür entscheiden, mit der Einnahme von Anavar mit 5 mg zu beginnen und die Dosis schrittweise zu erhöhen.

Teuer

Ein weiterer großer Nachteil von Anavar besteht darin, dass es normalerweise sehr teuer ist . In manchen Fällen kann es Männer für einen längeren Zyklus ein paar hundert Dollar kosten.

Über Winstrol (Stanozolol)

Vorteile

  • Baut Muskeln auf
  • Verbrennt Fett
  • Oral

Nachteile

  • Hartes Steroid
  • Leberbelastung
  • Unterdrücktes natürliches T
  • Sterilität
  • Nicht frauenfreundlich
  • Anstieg des Blutdrucks und des Cholesterins

Was ist Winstrol?

Winstrol ist der Straßenname für das Medikament Stanozolol. Es gibt es schon seit langem und es ist eine beliebte Schneidmasse, die ein hartes, zerrissenes Aussehen erzeugen kann.

Es gibt es sowohl in oraler als auch in injizierbarer Form. Als Injektionsmittel ist es entweder auf einer weißen, milchigen, flüssigen Wasserbasis oder auf einer Ölbasis erhältlich.

Winstrol auf Ölbasis ist wirksamer als die wasserbasierte oder orale Form des Arzneimittels.

  • Werden Sie schneller und stärker, reduzieren Sie Körperfett und behalten Sie schlanke Muskeln
  • Siehe erhöhte Vaskularität
  • Erzielen Sie eine deutlich verbesserte Muskeldefinition und -spannung

Vorteile von Winstrol

  • Wird nicht in Östrogen umgewandelt
  • Muskelwachstum
  • Keine Wassereinlagerungen
  • Macht Sie schlank, ohne sperrig auszusehen
  • Steigert die Ausdauer
  • Verbessert Geschwindigkeit, Kraft und Beweglichkeit
  • Relativ wenige Nebenwirkungen
  • Extrem hohe Bioverfügbarkeit

Baut Muskeln auf

Winstrol ist ein starker Muskelaufbauer, wenn auch nicht so stark wie Massesteroide wie Anadrol oder Dbol.

Winstrol erhöht die Muskelmasse, indem es den freien Testosteronspiegel erhöht. Winstrol führt zu trockenem Muskelaufbau, da es nicht aromatisiert und somit keine Wassereinlagerungen verursacht.

Winstrol ermöglicht es Benutzern, beim Schneiden Muskeln zu erhalten oder aufzubauen. Wenn eine Person Erhaltungskalorien oder einen Überschuss an Kalorien zu sich nimmt, ist die Fähigkeit von Winstrol, die Körpergröße zu steigern, bemerkenswerter.

Verbrennt Fett

Winstrol verbrennt gleichzeitig Fett und erhöht die Muskelmasse. Es hat auch harntreibende Eigenschaften und spült Wasseransammlungen aus dem Körper.

Dadurch entsteht ein noch schöneres Aussehen mit erhöhtem Muskeltonus und mehr Definition.

Der einzige Nachteil der harntreibenden Wirkung von Winstrol besteht darin, dass die Muskeln manchmal erschöpft aussehen können (aufgrund der geringeren Flüssigkeitsaufnahme in der Muskelzelle). Winstrol ist eines der besten Steroide auf dem Markt für den Fettabbau.

Oral

Winstrol gibt es in Tablettenform und ist daher vorzuziehen für diejenigen, die Nadeln vermeiden möchten.

Winstrol-Dosierung

Die Winstrol-Dosierung für Männer beträgt normalerweise 50 mg pro Tag, kann aber auch das Doppelte erreichen.

Typische Zyklen für Winstrol dauern zwischen 6 und 8 Wochen. Bei längerer Einnahme riskieren Sie einen zu hohen LDL-Cholesterinspiegel.

Frauen wird die Verwendung von Winstrol nicht empfohlen.

Nebenwirkungen von Winstrol

Der Hauptnachteil von Winstrol ist seine raue Natur. Winstrol ist aufgrund der Schwere der typischerweise auftretenden Nebenwirkungen nicht für Anfänger geeignet .

Diese sind:

  • Testosteronproduktion herunterfahren
  • Erhöhter (LDL-)Cholesterinspiegel
  • Anstieg des Blutdrucks
  • Gelenkschmerzen
  • Lebergiftig

Winstrol-Anwender leiden in der Regel mehrere Monate nach dem Zyklus unter einer geringen natürlichen Testosteronproduktion.

Der LDL- Cholesterinspiegel wird mit ziemlicher Sicherheit ansteigen, während der HDL-Spiegel sinkt. Dies kann zu einem deutlichen Anstieg des Blutdrucks führen.

Daher sollte jeder mit Herzbeschwerden oder bestehendem Bluthochdruck die Einnahme von Winstrol meiden.

Gelenkschmerzen sind eine weitere häufige Beschwerde bei Winstrol, die dadurch auftritt, dass es die die Gelenke umgebende Flüssigkeit reduziert (d. h. als Polsterung wirkt). Diese Nebenwirkung kann bei älteren Benutzern schwerwiegender sein.

Winstrol ist wie viele andere orale Steroide hepatotoxisch und belastet daher die Leber.

Obwohl die AST/ALT-Enzyme ansteigen, ist es aufgrund ihrer Selbstheilungseigenschaften unwahrscheinlich, dass dies zu einer dauerhaften Schädigung der Leber führt. Daher ist es wahrscheinlich, dass ein Benutzer ernsthafte Leberschäden erleidet, wenn Winstrol missbraucht und über mehrere Monate hinweg eingenommen wird (ohne das Medikament abzusetzen).

Allerdings sollte Winstrol von Personen mit früheren Leberproblemen oder Personen, die große Mengen Alkohol trinken, strikt gemieden werden.

Winstrol für Männer

Winstrol für Männer kann entweder in injizierbarer oder oraler Form eingenommen werden. Die injizierbare Form wird zu besseren Ergebnissen führen.

Allerdings stellt die Injektion von Steroiden für viele Menschen keine angenehme Aussicht dar. Außerdem kommt es bei Winstrol-Injektionen häufig zu Infektionen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, Winstrol zu trinken.

Winstrol für Frauen

Winstrol wird manchmal von Frauen verwendet, die ihre Muskelmasse, Fettverbrennung und Ausdauer steigern möchten.

Aufgrund seiner positiven Wirkung wird es häufig von Sportlern verwendet, ohne dass es zu Wasserzuwächsen kommt.

Es führt jedoch häufig zu Virilisierungsnebenwirkungen , wodurch Frauen maskuliner aussehen und klingen.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass Winstrol das freie Testosteron erhöht und stark an SHBG (Sexualhormon-bindendes Globulin) bindet. Wenn der freie Testosteronspiegel bei Frauen übermäßig ansteigt, kommt es zu einer Maskulinisierung.

Daher wird Winstrol nicht für Frauen empfohlen. 

Winstrol zum Schneiden

Winstrol wird am häufigsten zum Trocknen und Spannen verwendet. Es hat eine harntreibende Wirkung, indem es Wasser ausspült und so einen harten, trockenen Muskeleffekt erzeugt.

Der Grund dafür, dass so viele Männer dieses Präparat in der Schneidphase mögen, ist, dass es ihnen ermöglicht, Muskelmasse zu behalten, gleichzeitig stärker zu werden und Wassereinlagerungen zu vermeiden.

Oftmals geben Jungs es etwa vier Wochen vor einem Wettkampf in einen Stapel, um ihn auszutrocknen und so einen superharten Look zu erzielen.

Winstrol zur Massebildung

Winstrol ist kein wirksamer alleiniger Füllstoff.

Es kann jedoch als sekundäre Verbindung verwendet werden, wenn es mit stärkeren Muskelaufbaumitteln wie Dianabol oder Testosteron kombiniert wird.

Verwenden Sie es während der letzten 4 Wochen Ihres Zyklus in einer Dosierung von 100 mg pro Tag.

Winstrol-Zyklus

Hier ist ein beliebter Winstrol-Zyklus, der Winnie mit Testosteron anreichert:

  • Woche eins: Winstrol – 50 mg pro Tag; Testosteron Enanthate – 250 mg pro Woche
  • Woche zwei: Winstrol – 50 mg pro Tag; Testosteron Enanthate – 250 mg pro Woche
  • Woche drei: Winstrol – 50 mg pro Tag; Testosteron Enanthate – 250 mg pro Woche
  • Woche vier: Winstrol – 50 mg pro Tag; Testosteron Enanthate – 250 mg pro Woche
  • Woche fünf: Winstrol – 50 mg pro Tag; Testosteron Enanthate – 250 mg pro Woche
  • Woche sechs: Winstrol – 50 mg pro Tag; Testosteron Enanthate – 250 mg pro Woche
  • Woche sieben: Winstrol – 50 mg pro Tag; Testosteron Enanthate – 250 mg pro Woche
  • Woche acht: Winstrol – 0 mg pro Tag; Testosteron Enanthate – 250 mg pro Woche
  • Woche neun: Winstrol – 0 mg pro Tag; Testosteron Enanthate – 250 mg pro Woche
  • Woche zehn: Winstrol – 0 mg pro Tag; Testosteron Enanthate – 250 mg pro Woche

Winstrol vorher und nachher

Hier ist ein gutes Beispiel dafür, was Winstrol erreichen kann, wenn es darum geht, Ihre Muskeln zu stärken.

Dieser Typ hat 3 Zyklen mit einer Dauer von jeweils 8 Wochen durchgemacht.

Er machte außerdem eine strenge Diät und trainierte viermal pro Woche im Fitnessstudio.

Winstrol gegen Anavar

Bevor wir unser Urteil darüber abgeben, ob Anavar oder Winstrol die bessere Option ist, wollen wir die Hauptmerkmale jedes einzelnen noch einmal zusammenfassen:

Winstrol

  • Fettabbau
  • Muskelzuwachs
  • Kraftsteigerung
  • Keine Wassereinlagerungen
  • Oral und injizierbar
  • Schlanke Masse
  • wenige Nebenwirkungen
  • relativ günstig
  • nicht für Frauen geeignet

Anavar

  • Fettabbau
  • Muskelzuwachs
  • Kraftsteigerung
  • Oral
  • Geeignet für Frauen

Urteil: Anavar vs. Winstrol?

Anavar und Winstrol sind sich ziemlich ähnlich, wobei es sich bei beiden um wirksame orale , schneidende Steroide handelt.

Beide Steroide verbrennen Fett und bauen Muskeln auf, ohne den Östrogenspiegel zu erhöhen. Dies führt zu einem trockenen, muskulöser aussehenden Körper.

Winstrol ist das stärkere Steroid und die Ergebnisse sind wahrscheinlich etwas besser; wobei die Benutzer im Vergleich zu Anavar etwas mehr Muskeln aufbauen.

Obwohl Winstrol möglicherweise einen Vorteil bei der Verbesserung der Körperzusammensetzung hat, sind seine Nebenwirkungen im Vergleich zu Anavar erheblich schlimmer.

Winstrol ist sicherlich nicht sicher und nicht für Anfänger geeignet, während Anavar oft als Erstbehandlung eingenommen wird.

Dies ist vor allem der Grund, warum Anavar viel beliebter ist als Winstrol.

Winstrol führt zu einem Anstieg des Blutdrucks, verringert die Testosteronproduktion, belastet die Leber und belastet die Gelenke zusätzlich.

Anavar hingegen kann allein zu einer Verringerung der Testosteronproduktion führen. Winstrol ist außerdem anfälliger für androgene Nebenwirkungen wie fettige Haut und Akneausbrüche.

Der Haarausfall auf der Kopfhaut kann aufgrund der androgenen Wirkung von Winstrol ebenfalls beschleunigt werden. Winstrol hat einen täuschend niedrigen androgenen Wert von 30, der nicht mit realen Situationen übereinstimmt.

Wenn also jemand Winstrol verwenden möchte, sollte er darüber nachdenken, ein starkes PCT einzubauen , um die endogene Testosteronproduktion wiederherzustellen. sowie die Einnahme eines Leberunterstützungspräparats .

TUDCA wird häufig von Bodybuildern eingenommen, um ihre Leber bei starker oraler Einnahme zu schützen, wobei Studien starke schützende Eigenschaften belegen.

Eine positive Wirkung ist nach 1-3 Monaten zu beobachten, daher kann TUDCA während und nach einem Zyklus eingenommen werden.

Aufgrund seiner milden hepatischen Wirkung ist TUDCA bei Anavar möglicherweise nicht erforderlich.

Was die Körperzusammensetzung angeht, sehen die Muskeln der Benutzer bei Winstrol aufgrund eines Verlusts an intrazellulärem Wasser wahrscheinlich etwas entleert aus.

Unter Anavar werden die Muskeln der Benutzer aufgrund einer Zunahme des Flüssigkeitsvolumens in der Muskelzelle stark aufgepumpt.

Aufgrund der überlegenen muskelaufbauenden Eigenschaften von Winstrol ist dieser Unterschied in der Glykogenspeicherung jedoch möglicherweise nicht spürbar.

Anavar ist sicherlich das bessere Steroid für Frauen, da das Risiko einer Virilisierung gering ist. Die Einnahme von Winstrol in moderaten Dosen führt dazu, dass sich eine Frau langsam in einen Mann verwandelt.

Die einzige Ausnahme hiervon besteht, wenn eine Frau sehr kleine Dosen Winstrol eingenommen hat.

Manche Leute bezeichnen Winstrol als „ Anavar für arme Leute “, weil es ein viel billigeres Steroid ist. Wenn also jemand nicht viel Geld hat und nicht besonders gesundheitsbewusst ist; Sie entscheiden sich möglicherweise für Winstrol statt für Anavar.

Zusammenfassung: Winstrol ist das überlegene Steroid in Bezug auf die Rohleistung. Wenn man jedoch die Vor- und Nachteile abwägt, ist Anavar das bessere Steroid.

Quellen/Klinische Studie:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/10443664/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5979936/

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Schreiben Sie einen Kommentar