Steroide für Anfänger – Geschichte der Steroide


Eine Einführung in AAS

Steroide in injizierbarer und oraler Form Die heutige Kultur lässt leicht vergessen, dass anabole androgene Steroide (AAS) tatsächlich für legitime medizinische Zwecke entwickelt wurden und nicht zur Verbesserung des Körpers und der Leistung. Diese Einführung bietet einen umfassenden Überblick über AAS, einschließlich Informationen zu folgenden Themen: Entdeckung und Entwicklung; Grundformen und Anwendungen; zeitgenössische Terminologie und Abkürzungen; missbrauchsbezogene Definition und Gründe; Erwerbsmethoden; und viele der Gefahren im Zusammenhang mit Kauf, Reinheit, rechtlichen Auswirkungen und Nebenwirkungen.


Vorgeschichte

Die Pubertät hat immer visuelle Beweise für deutliche Veränderungen von der Kindheit bis zum jungen Erwachsenenalter geliefert. Leider wurde der Mechanismus innerhalb des männlichen Körpers, der für diese Transformation verantwortlich ist, kaum verstanden. Erst im 19. Jahrhundert zeigten klinische Experimente ein Hormon in den Hoden, das den Auslöser für diese Veränderungen darstellte. Testosteron (treffend nach den Hoden benannt) wurde entdeckt, isoliert und später synthetisiert. Die Synthese von Testosteron in den 1930er Jahren war die Erfindung von AAS, wie wir sie heute kennen. Seitdem wurden buchstäblich Hunderte verschiedener Formen katalogisiert, während weit weniger Stück kommerziell hergestellt wurden.

Kurz nach der Entwicklung wurden die AAS für eine Vielzahl von Zwecken angepasst, darunter die Zunahme der Aggression bei Nazisoldaten, die Leichtathletik auf Eliteebene in den 1950er Jahren und die sehr spezifische Produktion für Gewichtheber. In den 1960er Jahren hatten jedoch bereits mehrere große Sportorganisationen ihre Verwendung verboten und umfangreiche Richtlinien für Drogentests eingeleitet. Mitte der 90er Jahre wurde unter Präsident George Bush das erste Gesetz zur Kontrolle anaboler Steroide verabschiedet. Ein Jahrzehnt später fanden Anhörungen im Kongress statt, um das wachsende AAS-Problem in der Leichtathletik einzudämmen. Zu diesem Zeitpunkt war jede große seriöse Sportorganisation von der Highschool bis zur Berufsgruppe mit Anti-AAS-Vorschriften und Testrichtlinien gefolgt.

Typen und medizinische Anwendungen Es gibt zwei Grundformen von AAS, das tatsächliche Testosteron und eine chemisch modifizierte Version davon. Durch einfache chemische Modifikationen des grundlegenden Testosteronmoleküls wurde eine nahezu unendliche Vielfalt an Steroiden erzeugt. Auf diese Weise können Wissenschaftler bestimmte Eigenschaften des Arzneimittels erhöhen und andere verringern.

Injizieren von Steroiden

Aus medizinischer Sicht sind AAS sowohl natürlich vorkommend (im Körper erzeugt) als auch synthetisch (im Labor erzeugt). Im menschlichen Körper fördern diese Hormone das Zellwachstum und die Zellteilung, was zur Entwicklung von Muskelgewebe, Knorpel und Knochen führt. Dies wird durch den Anabolismus erreicht, bei dem größere Moleküle aus kleineren Molekülen aufgebaut werden. Obwohl AAS zuerst zur Behandlung von männlichem Hypogonadismus (einem Mangel an Hormon Testosteron) entwickelt wurden, haben sie sich seit ihrer Einführung als nützlich bei der Behandlung anderer verschiedener anderer Erkrankungen erwiesen. Sie sind nicht nur anabol, sondern besitzen auch viele physiologische Eigenschaften, einschließlich der Fähigkeit, die Proteinsynthese, Muskelmasse, Kraft, Appetit und Knochenwachstum zu steigern.

Zahlreiche verschwenderische Krankheiten wie Krebs, HIV, AIDS und andere wurden durch die Verabreichung von AAS erfolgreich bekämpft. Dies ist vor allem durch die einzigartige Fähigkeit von Testosteron möglich, den Verschwendungsmechanismus umzukehren und eine ausreichende Aufrechterhaltung und Erhöhung des Körpergewichts zu ermöglichen. Die jüngste medizinisch zugelassene Anwendung von AAS ist die Behandlung einer als „Andropause“ bekannten Erkrankung, dem Rückgang des Androgenspiegels bei älteren Männern. Dieser Zustand ähnelt der Menopause, der Senkung des Östrogens bei Frauen, und wird typischerweise durch Testosteronverabreichung behandelt.

Obwohl AAS zur Behandlung von Erkrankungen eingesetzt wird, sind sie immer noch sehr wirksame Medikamente. Als solche besitzen sie eine breite Palette möglicher Nebenwirkungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: schädliche Wirkungen auf das Cholesterin (entweder eine Erhöhung des LDL, verringerte HDL-Spiegel oder beides); Akne; erhöhter Blutdruck; Veränderungen im Herzgewebe; erhöhtes Wachstum von Körperhaaren; erhöhte Aggression; Haarausfall auf der Kopfhaut einschließlich männlicher Haarausfall; und möglicherweise die Wachstumsstörung (vertikal und entwicklungsbedingt) bei Jugendlichen. Wie oben angegeben, sollte die medizinische Verwendung von AAS von einem Arzt genau überwacht werden.

Formen der Injektionen

Intramuskuläre Injektion: Diese Injektion befindet sich tief im Muskel, typischerweise im Gesäß. Obwohl mit injizierbarem AAS Narben verbunden sind, ist diese Form viel sicherer als die oralen Versionen.

Orale Verabreichung: Mehrere Steroide sind in Tabletten-, Kapsel- und flüssiger Form (häufig Schwarzmarktform) zur oralen Anwendung erhältlich. Typische orale AAS erfordern eine Veränderung des Basismoleküls, um den Durchgang durch die Leber zu überleben. Dies führt zu erhöhten Leberenzymen, die die Toxizität des Organs erhöhen.

Transdermale Verabreichung: Einige AAS sind als Cremes, Gele oder Pflaster erhältlich. Sie ziehen über die Haut ein und werden direkt eingerieben, als würde man eine Lotion auftragen. Diese Art der Verabreichung wird im Allgemeinen während der Hormonersatztherapie angewendet, da sie die konstanteste Freisetzungsrate in den Blutkreislauf bietet.

* Subkutane Injektion:                                                                                  Humanes Wachstumshormon und andere verwandte Verbindungen werden durch Injektion unter die Haut aufgetragen. Dies erfordert, dass die Haut vom Muskel weggezogen und in die gebildete Lufttasche injiziert wird.

Steroidmissbrauch

Missbrauch wird oft als die Unfähigkeit definiert, auf etwas zu verzichten oder daran teilzunehmen, das für die Gesundheit oder das Wohlbefinden eines Menschen gefährlich ist. Obwohl AAS-Missbrauch häufig mit psychischer Abhängigkeit und einer Vielzahl von physischen und physiologischen Schäden einhergeht, wird er typischerweise als nicht vorgeschriebene Verwendung definiert.
Einige Fakten zum Steroidmissbrauch:

Untersuchungen zeigen, dass kosmetische Zwecke den Hauptgrund für den Missbrauch von AAS darstellen. Der soziale Druck, einen unrealistischen Körpertyp zu erreichen, wurde als Haupttäter angeführt. Dies hängt eng mit den psychischen Störungen zusammen, die für Anorexie und Bulimie verantwortlich sind.

Intramuskulare Registrierung: Diese Lizenz gehört sich tief im Muskel, im im Gesäß. Aß Narben verbunden sind, ist diese Form viel mehr als die oralen Versionen.

Orale Handlungen: Unterschiedliche Steroide sind in Tabletten-, Kapsel- und Flüssiger-Form. Typische orale AAS befindet sich eine der Grundismoleküle, um den Durchgang durch die Leber zu gehört. Dies wird zu den Leberenzymen, die Toxizität des Organs getan.

Transdermale Auswirkungen: Einige AAS sind als Cremes, Gele oder Pflaster Prozesse. Sie ziehen über die Haut ein und werden direkt einmassiert, als würde man eine Lotion auftragen. Diese Kunst der Wahrnehmung wird im Allgemeinen der Hormonersatztherapie kontrolliert, da sie die konstante Freisetzungsrate im Blutkreislauf Nord.

Subkutane Inhalt: Humanes Wachstumshormon und andere zugehörige Verbindungen werden durch die Unterführung unter die Hautentwickragen. Dies heißt, dass die Haut vom Muskel weggezogen und in der gebildeten Lufttasche injiziert wird.

Steroide verursachen Dies wird oft als die folgenden Rechte, die für die Gesundheit oder das Gefühl eines Menschen, das für die Gesundheit oder das Gefühl eines Menschen ist. Viele AAS-Beziehungsprobleme mit psychischer Beziehung und einer von Recht und physiologischen Beziehungseinschränkung, wird er nach unten als nicht nachträglich gehört.

Einige Tatsachen zum Steroid gehört: Untersuchungen zeigen, dass kosmetische Zwecke den Hauptgrund für den Missbrauch von AAS darstellen. Der soziale Druck, einen unrealistischen Körpertyp zu erreichen, wurde als Haupttäter angeführt. Dies hängt eng mit den psychischen Störungen zusammen, die für Anorexie und Bulimie verantwortlich sind.

Fast 80% aller AAS-Benutzer nehmen nicht an Leistungssportarten oder Bodybuilding teil.

In der Welt der Leistungssportarten ist Bodybuilding der größte Straftäter in Bezug auf Steroidmissbrauch. Ein praktisch nicht existierendes Drogentestprotokoll in Kombination mit der weit verbreiteten Akzeptanz von AAS-Missbrauch im Sport macht Bodybuilding zu einem Paradies für die Verwendung von Steroiden auf allen Ebenen.

Früher wurde angenommen, dass Missbrauch hauptsächlich auf Bodybuilder, Muskelaufbau-Enthusiasten und verschiedene Profisportler beschränkt war. Es ist jetzt bekannt, dass Missbrauch weitaus weiter verbreitet ist. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens hat AAS den Weg in nahezu alle Profi- und Amateursportarten gefunden, von denen viele ihre eigene Dopingpolitik eingeführt haben.

In den professionellen Reihen werden diese Medikamente häufig missbraucht, um einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Athleten zu erzielen und um sich schneller von Trainingseinheiten und Verletzungen zu erholen.

Männer zwischen 19 und 40 Jahren sind die häufigsten Missbraucher von AAS.

Das Nationale Institut für Drogenmissbrauch (NIDA) hat kürzlich geschätzt, dass mehr als eine halbe Million Schüler der 8. bis 10. Klasse AAS missbrauchen und dass viele Abiturienten nicht glauben, dass ihr Gebrauch ein Gesundheitsrisiko darstellt. In einer anderen Studie stellte NIDA fest, dass 1.084.000 Amerikaner oder 0,5% der erwachsenen Bevölkerung die Verwendung von AAS zugelassen haben.

Industriejargon

Zyklus: Ein Zeitraum von Steroidgebrauch, der oft 8 oder mehr Wochen dauert, gefolgt von einem ähnlichen Zeitraum der Nichtbenutzung. Dies wird als Ein- und Ausschalten von AAS bezeichnet.

Pyramiden: Dies ist der Fall, wenn Benutzer in einem Zyklus ihre schwerste Dosis erreichen. Obwohl diese Methode in den frühen Tagen des Steroidgebrauchs weit verbreitet war, wurde sie als unnötig befunden und wird praktisch nicht mehr praktiziert.

Stapeln: Der Prozess des Kombinierens von Medikamenten oder des Konsums von mehr als einem Medikament innerhalb eines Zyklus.

Verjüngung: Dies ist das Gegenteil von Pyramiding. Benutzer beginnen mit ihrer höchsten Dosis und nehmen allmählich ab, um die mit dem Absetzen verbundenen Nebenwirkungen zu minimieren. Wie beim Pyramiden ist diese Methode veraltet.

Pin oder Dart: Dies sind Nadeln, die mit Spritzen zur Injektion verwendet werden.

UG oder UGL: Underground Labs oder Geheimlabors, die AAS produzieren.

Ausrüstung, Saft, Vitamin S: AAS

Test: Testosteron

Deca: Dies ist ein Slangname für Nandrolone Decanoate, das ursprünglich unter dem Handelsnamen Deca-Durablin verkauft wurde.

D-bol: Dies ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für Methandrostenolon, das ursprünglich unter dem Handelsnamen Dianabol verkauft wurde.

A-Bomben: Dies ist ein Slang-Name für Oxymetholon, der ursprünglich unter dem Handelsnamen Anadrol verkauft wurde.

Var: Dies ist ein Slangname für Oxandrolone, der ursprünglich unter dem Handelsnamen Anavar verkauft wurde.

Winny / Winnie: Dies ist ein Slangname für Stanozolol, der ursprünglich unter dem Handelsnamen Winstrol verkauft wurde.

EQ: Dies ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für ein Tierarzneimittel namens Boldenone Undeclynate, das ursprünglich unter dem Handelsnamen Equipoise verkauft wurde.

AAS: Anabole androgene Steroide, dies ist die medizinisch akzeptierte Abkürzung für Steroide.

Tren: Dies ist ein Slangname für jede Form des Arzneimittels „Trenbolon“, das in verschiedenen Formen erhältlich ist.

Clen: Clenbuterol ist kein anaboles Steroid. Es ist ein verschreibungspflichtiges Asthmamedikament, das bei ausreichend hohen Dosen den Stoffwechsel erhöht und so das Körperfett reduziert.

Wie werden Steroide erhalten?

In der Vergangenheit wurden AAS über persönliche Geschäfte mit Drogenhändlern, die als „Quellen“ bezeichnet werden, abgeschlossen und fanden häufig auf Fitness-Parkplätzen und Umkleideräumen statt. Menschen, die sie mit Gewinn weiterverkaufen wollten, kauften und transportierten die meisten dieser Verbindungen von Mexiko in die Vereinigten Staaten. In einer verdeckten Operation hat der BALCO-Skandal von 2003 die landesweite Beteiligung vieler Trainer aufgedeckt, die ihren Spielern AAS zur Verfügung gestellt haben. Kürzlich wurde hoffentlich ein neues Gesetz verabschiedet, das diesen Zugangsweg einschränkt und extrem strenge Richtlinien für die Verurteilung von Trainern vorsieht, die AAS an Athleten in ihrer Obhut verteilen.

Heute dient das Internet als Hauptquelle für den Erhalt von AAS. Obwohl es immer noch Quellen für Fitnessstudios gibt, stehen sie im Internet jedem zur Verfügung, der sich anmelden und Zahlungen arrangieren kann. Schließlich, obwohl es scheinbar der traditionellen Definition von Missbrauch widerspricht, ist eine andere Methode, um AAS zu erhalten, eine Verschreibung. Da es eine Vielzahl legitimer Verwendungszwecke gibt, schreiben einige Ärzte tatsächlich Rezepte für Mengen, die weit über therapeutische Zwecke hinausgehen, und verteilen sie in der gesamten Bodybuilding-Community.

Der Schwarzmarkt

Der „Schwarzmarkt“ (BM) ist die illegale Untergrundproduktion und der illegale Verkauf von Waren und Dienstleistungen. Seit das Anabolic Steroid Control Act von 2004 AAS auf die Liste der kontrollierten Substanzen gesetzt hat, wurde der BM mit ihnen überflutet. Es gibt jedoch eine erhebliche Anzahl von Gefahren, die mit dem Kauf und Gebrauch von unterirdischen Drogen verbunden sind.

Die Frage der Produktintegrität ist für BM-Kunden immer von zentraler Bedeutung: „Kann ich sichere Produkte aus dieser Quelle kaufen?“ Die nahezu Anonymität von Internetseiten in Verbindung mit traditionell hohen Anbieterfluktuationsraten hat die Beantwortung dieser Frage in der heutigen Gesellschaft noch schwieriger gemacht. Das BM ist voll von „Betrügern“, Personen, die einfach ein Geschäft eingerichtet haben, um Kunden ohne Geld zu täuschen, ohne den Plan oder die Absicht, die versprochene AAS zu erfüllen. Dies sind eigentlich die Guten, die das einst gebissene Syndrom fördern und viele potenzielle Käufer / Benutzer von weiteren Steroidversuchen abhalten. Zumindest haben sie den Anstand (leichtfertig verwendet), um Ihr Geld zu nehmen und zu rennen. Zahlreiche Händler führen Umpack-Betrug durch, bei dem sehr billige Steroide in teure Produktkennzeichnungen aufgenommen und mit einer Prämie verkauft werden. Diese kostengünstigeren Formen von AAS verursachen größere Nebenwirkungen, die für Frauen, die glauben, ein sehr mildes Steroid zu kaufen, besonders gefährlich sein können, um ein wesentlich härteres Produkt zu erhalten. Wieder andere produzieren Betrüger oder gefälschte Steroide, bei denen es sich häufig um Flaschen mit Pflanzenölen handelt, die so beschriftet sind, dass sie wie AAS aussehen. In diesem Sinne werden solche hergestellt, die unter Bedingungen hergestellt werden, die weitaus weniger hygienisch sind als von der FDA gefordert. Alle oben genannten Gefahren können zu gesundheitlichen Problemen führen, die von geringfügigen wie Abszessen und Infektionen bis zu schwerwiegenden wie schweren Krankheiten und Todesfällen reichen.

mexican steroids 3
Anabolika Verkauft

Last but not least gibt es rechtliche Konsequenzen für den Erhalt von AAS vom BM. Bei der Behandlung von AAS-Fällen werden häufig strenge Richtlinien für die Verurteilung und eine strenge Strafverfolgung gesehen. Aber trotz all seiner Mängel und Gefahren hat der BM fortbestanden, gestützt durch Mundpropaganda, Wiederholungsgeschäfte und den scheinbar methodischen Prozess, sich selbst von Betrügern zu reinigen.

Liste der Nebenwirkungen von anabolen Steroiden:
Viele Androgene können zu Verbindungen metabolisiert werden, die mit anderen Steroidhormonrezeptoren interagieren können, und durch Kombination mit Östrogen-, Progesteron- und Glucocorticoidrezeptoren entstehen zusätzliche unerwünschte Wirkungen:

Allgemeines

  • Verkümmertes Wachstum
  • Erhöhtes Risiko für HIV, Hepatitis
  • Erhöhtes Risiko für männliche Haarausfall
  • Hypogonadismus (Schrumpfen der Hoden usw.)
  • Erhöhtes Risiko für körperliches Haarwachstum
  • Erhöhter Blutdruck
  • Erhöhtes LDL-Cholesterin (schlechtes Cholesterin)
  • Verringertes HDL-Cholesterin (gutes Cholesterin)
  • Sucht
  • Erhöhte Aggression
  • Vergrößerung des linken Ventrikels des Herzens (was Herzprobleme verursachen kann)
  • Lebertoxizität
  • Ödeme oder Wassereinlagerungen
  • Erhöhtes Schlaganfallrisiko
  • Erhöhtes Risiko für Herzinfarkt

Männliche Nebenwirkungen

Prostataprobleme:

Einige AAS wandeln sich in Dihydrotestosteron oder Varianten dieses Hormons um und können die Prostata vergrößern, was zu Problemen beim Urinieren oder sogar zu Prostatakrebs führt.
Hodenatrophie: Da AAS das männliche Hormon Testosteron nachahmt, können die Hoden schrumpfen, da sie nicht mehr zur Produktion des Hormons benötigt werden.

Gynäkomastie:

Diese weibliche Entwicklung des Brustgewebes bei Männern wird verursacht, wenn Steroide aromatisieren oder sich in hohe Östrogenspiegel umwandeln.

Sexuelle Dysfunktion:

Einige Steroide können sexuelle Dysfunktion und vorübergehende Impotenz verursachen.

Verminderte Fortpflanzungsfunktion:

AAS kann zu einer Verringerung der Spermienzahl führen, was zu einer verminderten Fortpflanzungsfähigkeit führt.

Männliche Musterkahlheit:

Der genetisch strukturierte Haarausfall auf der Kopfhaut, der durch die AAS-Umwandlung in Dihydrotestosteron oder seine Varianten verursacht wird.

Weibliche Nebenwirkungen

  • Gesichts- und Körperhaare nehmen zu
  • Ausdünnung der Haare auf der Kopfhaut
  • Vertiefung der Stimme
  • Klitorishypertrophie (eine Vergrößerung der Klitoris)
  • Unregelmäßigkeit des Menstruationszyklus (was zu einer verminderten Fortpflanzungsfunktion führt)

T400
Testosteron 400 Core Labs

Nebenwirkungen bei Jugendlichen

Obwohl alle allgemeinen Nebenwirkungen und geschlechtsspezifischen Nebenwirkungen auch bei Jugendlichen auftreten können, gibt es auch einige Nebenwirkungen, für die ihr unentwickelter Körper anfälliger ist.

Bestimmte AAS können das Wachstum bremsen, indem sie die Verlängerung des Knochengewebes vorzeitig stoppen und Wachstumsplatten verschmelzen. Dies führt zu einer Verringerung der Gesamthöhe, da das Gesamthöhenpotential nicht erreicht wird.
Eine erhöhte Reifungsrate des Körpers. Das endgültige Körpergewicht und die Gesamtgröße des Erwachsenen können erreicht werden, obwohl der Benutzer noch zu jung ist.
Aufgrund der Unterentwicklung verschiedener Teile des Gehirns besteht ein erhöhtes Risiko für psychische Probleme.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Anabole Steroide - Profile

Tipp: Steroide, Muskelgedächtnis und Fairness

Eine neue Studie zeigt uns, wie das Muskelgedächtnis funktioniert, aber sie zeigt uns auch, warum natürliche Bodybuilding-Wettbewerbe nicht so natürlich sind. Was ist Muskelgedächtnis? Nach

Weiterlesen
Anabole Steroide - Profile

STEROIDE vs NATURAL – Der Unterschied: Q/A

Ich bin nicht hier, um die Verwendung von leistungssteigernden Drogen zu beurteilen oder zu empfehlen. Aber Sie müssen erkennen, dass diese Substanzen Ihre Physiologie komplett

Weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar