Anadrol (Anapolon) Oxymetholon

Anadrol wurde erstmals in den 1960er Jahren von Syntex Pharmaceuticals zur Behandlung von Anämie und Muskelschwund entwickelt. Wie bei vielen Medikamenten, die für diesen Zweck entwickelt wurden, üblich, würde Anadrol bald ein willkommenes Zuhause in der Welt der Leistungssteigerung finden. Dies kann leicht gesehen werden, da dieses spezielle anabole Steroid aus dem Arzneimittel Oxymetholon besteht, das die Gewichtszunahme leicht fördert, indem es den Appetit und die Anzahl der roten Blutkörperchen erhöht sowie die Stärke erhöht. Es gibt jedoch einen interessanten Hinweis: Zu viel Anadrol kann Ihren Appetit ernsthaft reduzieren und die Gewichtszunahme sehr erschweren. Wenn Sie nicht essen können, können Sie schließlich nicht wachsen.

Anadrol Einführung:

Oxymetholon, das aufgrund des ersten hergestellten Namens des Steroids allgemein als Anadrol bekannt ist, leitet sich von Dihydrotestosteron (DHT) ab und ist ein 17-Alpha-alkyliertes Steroid (17-aa.). Die 17-aa-Veränderung bedeutet einfach, dass das Steroid chemisch verändert wurde an der 17. Kohlenstoffposition, damit es die Aufnahme überleben kann, indem es den ersten Durchgang durch die Leber überlebt; Ohne die 17-aa-Veränderung würde das Steroid zerstört, bevor es jemals in den Blutkreislauf gelangt. Die gute Nachricht ist, dass wir durch diese Veränderung ein brauchbares und starkes anaboles Steroid aufnehmen können. Die schlechte Nachricht ist, dass dies für die Leber giftig ist. Da die meisten oralen Steroide 17-aa sind, kann die toxische Wirkung ziemlich hoch sein, aber da es sich um Anadrol handelt, ist diese Wirkung stärker ausgeprägt, was es zu einem der lebertoxischsten Steroide auf dem Markt macht.

Sobald Anadrol in den Körper gelangt, was durch seine 17-aa-Form erlaubt ist, wird es sehr schnell aktiv und die Wirkungen werden dramatisch schnell sein. Wie wir anabole androgene Steroide verstehen, beeinflusst die damit verbundene Halbwertszeit weitgehend die anfängliche Wirksamkeit; Anadrol hat eine sehr kurze Halbwertszeit von ungefähr 8,5 Stunden, wodurch die Steroidaktivität fast augenblicklich, aber mit einer sehr kurzen aktiven Dauer erfolgt. Aus diesem Grund teilen viele Athleten ihre Anadrol-Dosis in zwei Dosen pro Tag auf, um während der Anwendungszeiten rund um die Uhr eine Spitzenmenge des Steroids in ihrem System aktiv zu halten. Eine Dosis pro Tag reicht jedoch aus, um eine aktive Menge des Steroids im Körper funktionsfähig zu halten, wenn auch nicht auf Höchstwerten.

anapolon tabletten
Anapolon Tabletten 50mg


Die Vorteile von Anadrol

Als Steroid zur Behandlung von Gewichtsmangel und Muskelschwund ist dies eines der bekanntesten Steroide, die wir für einen Füllzweck verwenden können. Während viele anabole Steroide sowohl Füll- als auch Definitionsphasen dienen können, spielen die meisten eine Hauptrolle, und Anadrol macht keine Ausnahme. Es gibt einen Zweck für Anadrol während eines Definitionszyklus und wir werden ihn im Laufe der Zeit ansprechen, aber für die Mehrheit der Steroidbenutzer ist die Aufbauphase und nur die Aufbauphase das einzige Mal, dass sie dieses Steroid verwenden.

Mit seiner immensen Kraft ist Anadrol eines der stärksten oralen Steroide, die jemals hergestellt wurden. Einzelpersonen können ihre Gewichtszunahme in nur wenigen Wochen um bis zu 20 bis 30 Pfund sehen und sehen, wie ihre Kraft durch das Dach schießt. Da dieses Steroid fast immer als Teil eines Stapels und nicht allein verwendet wird, können andere Steroide, die Sie einnehmen, diese Rolle aufgrund seiner geringen Androgenbindungseigenschaften besser erfüllen und mehr oder weniger ein höheres Maß an Synergie zwischen ihnen erzeugen die verschiedenen anabolen androgenen Steroide, die Sie einnehmen.


Die Nebenwirkungen von Anadrol


Wie wir bereits besprochen haben, belastet Anadrol die Leber sehr und erhöht die Leberenzyme beim Verzehr weit über die optimalen Werte hinaus. Bei verantwortungsvollem Gebrauch werden jedoch schwerwiegende Schäden weitgehend vermieden, da die Leber erstaunliche heilende Eigenschaften besitzt und normalerweise nach Beendigung des Gebrauchs in ihren ursprünglichen Zustand zurückkehrt. vorausgesetzt, wir gehen verantwortungsbewusst vor und unsere Leber ist zunächst gesund. Trotzdem ist die Lebertoxizität nicht der einzige negative Abfall dieses Steroids. Es gibt östrogenbedingte Nebenwirkungen. Die meisten Steroide, die diese potenziellen Nebenwirkungen haben, wandeln sich über den Aromatase-Prozess in Östrogen um, aber Anadrol als Steroid auf DHT-Basis aromatisiert nicht. Obwohl es sich nicht umwandelt, wurde gezeigt, dass Anadrol die Östrogenfreisetzung im Körper auf eine Weise bewirkt, die es erhöht, und aus diesem Grund wird Vorsichtsmaßnahme empfohlen. Aufgrund dieses Effekts können negative Effekte wie Gynäkomastie und Bluthochdruck auftreten, ebenso wie die Wasserretention, die für dieses Steroid berüchtigt ist. Aus diesem Grund werden die meisten Athleten ihre Verwendung mit einem Aromatasehemmer (AI) wie Arimidex oder Letrozol ergänzen, um die Auswirkungen in Schach zu halten. Es wurde gezeigt, dass beide KIs das Östrogen im Körper stark reduzieren.

androlic
Androlic – British Dispensary Anadrol Tabletten


Anadrol & Definieren


Es ist leicht zu erkennen, warum dieses Steroid perfekt zum Masseaufbau geeignet ist, da seine Eigenschaften zu diesem Zweck passen und aufgrund dieser Eigenschaften nur sehr wenige Personen Anadrol während eines Definitionszyklus verwenden. Es gibt jedoch eine Ausnahme und eine ziemlich große im wettbewerbsorientierten Bodybuilding. Viele wettbewerbsfähige Bodybuilder werden in den letzten Wochen vor einer Show mit Anadrol ergänzen. Indem sie über einen Zeitraum von Wochen eine große Menge des Steroids in ihrem Körper aufbauen, können sie ihre Kohlenhydrate am Ende besser nutzen. Durch diesen Prozess wird der Konkurrent ein viel volleres Aussehen haben, aber auch hier ist Vorsicht geboten. Eine Person, die sehr empfindlich auf Wassereinlagerungen aus diesem Steroid reagiert, muss sich von diesem Prozess fernhalten. Wenn jedoch die Ernährung stimmt und eine solche Empfindlichkeit kein Problem darstellt, kann in Verbindung mit einem guten Aromatasehemmer und ein solider Wettkampfzyklus eine schöne volle Wirkung erzielt werden.

Anadrol-Zyklen und -Dosen

Anadrol ist fast immer in 50 mg Tabletten erhältlich und die häufigste Dosis beträgt einfach 50 mg pro Tag. Während 50 mg pro Tag sich als sehr effektiv erweisen, sind 100 mg pro Tag keine Seltenheit. 100 mg pro Tag werden sich jedoch als die meisten erweisen, die jemals jemand einnehmen möchte, wenn er in einem verantwortungsvollen Bereich bleiben möchte. Es ist zu beachten, dass Anadrol nicht das gleiche Risiko-Ertrags-Verhältnis aufweist wie die meisten anderen Anabolika. Dieses Risiko-Ertrags-Verhältnis dreht sich um die Dosis und den Nutzen eines bestimmten Steroids. Das heißt, je mehr Sie einnehmen, desto größer sind die Ergebnisse, aber je mehr Sie einnehmen, desto größer ist das Risiko potenzieller Nebenwirkungen. Es hat sich gezeigt, dass Anadrol in Bezug auf die Vorteile wirklich nachlässt, sobald die Dosen weit über 100 mg pro Tag hinausgehen, und diese negative Reaktion kann bei einigen Personen bei Dosen über nur 50 mg pro Tag auftreten. Dies bedeutet, dass eine extrem hohe Dosis von Anadrol normalerweise keine besseren Ergebnisse liefert als eine niedrigere, optimalere Dosis. Der einzige Effekt ist ein höherer Leberschaden.

Die Mehrheit der Anadrol-Anwender wird feststellen, dass die Verwendung des Steroids am besten für Massezyklen geeignet ist, jedoch nur für einen Teil des Zyklus. Nicht dem gesamten Aufbauzyklus aber nur ein Teil davon. 4-6 Wochen sind eine gute Faustregel, da ein Überschreiten dieses Punktes nicht nur zu einer übermäßigen Belastung Ihrer Leber führt, sondern die Vorteile des Steroids auch nachlassen, wenn Sie die 6-Wochen-Marke überschreiten. Der optimale Zeitpunkt für die Verwendung dieses Steroids sind die ersten 4 bis 6 Wochen des angegebenen Zyklus, und die meisten finden Anadrol-Stapel mit Testosteron jeglicher Form mit zusätzlichem Deca-Durabolin sehr gut für diejenigen, die wirklich nach einem Kick suchen.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Anabole Steroide - Profile

Tipp: Steroide, Muskelgedächtnis und Fairness

Eine neue Studie zeigt uns, wie das Muskelgedächtnis funktioniert, aber sie zeigt uns auch, warum natürliche Bodybuilding-Wettbewerbe nicht so natürlich sind. Was ist Muskelgedächtnis? Nach

Weiterlesen
Anabole Steroide - Profile

STEROIDE vs NATURAL – Der Unterschied: Q/A

Ich bin nicht hier, um die Verwendung von leistungssteigernden Drogen zu beurteilen oder zu empfehlen. Aber Sie müssen erkennen, dass diese Substanzen Ihre Physiologie komplett

Weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar