Anavar Test

Anavar (Oxandrolon) und Testosteron Kur: Wie es geht

Wenn es um den Aufbau eines massiven und definierten Körperbaus geht, bietet Ihnen die Kombination von Anavar und Testosteron eine potente Kombination von Verbindungen! Gleichzeitig wird es Ihre Kraftzuwächse in die Höhe treiben.

Wenn Sie erwägen, einen Anavar/Test-Stapel zu nehmen, können Sie einige ernsthafte Gewinne erzielen. Allerdings müssen Sie sich auch über die Nebenwirkungen im Klaren sein.

In diesem Artikel erfähren Sie alles, was Sie wissen müssen, um eine fundierte Entscheidung über Ihren ersten Anavar/Testosteron-Zyklus zu treffen.

TL;DR Warum Anavar und Test verwenden?

  • Anavar und Test ist einer der bekanntesten Zyklen für Anfänger.
  • Dieser Stack bietet einige ziemlich beeindruckende Muskel- und Kraftzuwächse, während er gleichzeitig das Körperfett reduziert.
  • Es ist auch einer der sichersten Steroidstapel, die Sie einnehmen können.
image

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen sind ausschließlich zur Unterhaltung und Information bestimmt. Es ist weder beabsichtigt noch impliziert, dass es einen Ersatz für professionelle medizinische Beratung darstellt. Bevor Sie etwas kaufen, prüfen Sie, ob es mit den geltenden Gesetzen Ihres Landes vereinbar ist.

Anavar und Testosteron

Testosteron ist ein Aufbaupräparat, das dazu bestimmt ist, dem Körper ernsthafte Muskelmasse zuzuführen. Im Gegensatz dazu ist Anavar ein Definierungs-Steroid, das dazu dient, Sie zu definieren.

Die Kombination dieser beiden Verbindungen in einem Zyklus bietet Ihnen das Beste aus beiden Welten.

Das Ergebnis ist ein schlanker, muskulöser Körperbau.

Was ist Anavar?

Der wissenschaftliche Name für Anavar ist Oxandrolon. Dieses orale Steroid ist ein strukturell verändertes Dihydrotestosteron (DHT)-Hormon.

Da Anavar nicht aromatisiert wird, gewinnen Sie durch dieses Steroid ein schlankes Muskelgewebe und nicht Wassergewicht.

Anavar hilft Ihnen, definiert zu werden, indem es das Schilddrüsenbindungsglobulin reduziert und auch hilft, saubere, trockene Muskelgewinne zu fördern.

Die Halbwertszeit von Anavar beträgt nur etwa 8 Stunden. Aus diesem Grund muss es 1-2 Mal täglich eingenommen werden, um eine gleichmäßige Versorgung des Blutkreislaufs zu gewährleisten.

Die Nachweiszeit von Anavar beträgt 3-4 Wochen.

Es gilt als ein mildes Steroid und hat keine androgenen oder östrogenen Nebenwirkungen.

Allerdings kann es zu deaktivieren Pumpen, so schlage ich vor, mit Taurin zu ergänzen, während Radfahren mit Anavar.

Wie wirkt Anavar?

Anavar ist eine modifizierte Form des DHT-Hormons, das ein Sauerstoffatom anstelle des 2-Kohlenstoffs und eine Methylierung an der 17-Position aufweist.

Diese einzigartige Veränderung zwingt den Körper dazu, DHT wie Testosteron zu behandeln. Das Ergebnis ist eine gesteigerte Fähigkeit, an Muskelmasse zu gewinnen, das Kraftniveau zu erhöhen und stärker zu werden.

Allerdings ist Anavar nicht als eine besonders potente bulking Agent für männliche Bodybuilder und ist viel mehr populär als ein Schneiden Agent.

Frauen können jedoch mit Anavar erhebliche Gewichtszunahmen erzielen.

Anavar Dosierung

Männer sollten mit einer täglichen Dosis von 20 mg Anavar beginnen. Diese Dosis kann im Laufe eines 6-8-wöchigen Zyklus auf 40 mg pro Tag erhöht werden.

Frauen sollten mit 10 mg beginnen und im Laufe eines Zyklus auf 20 mg pro Tag erhöhen.

Wie lange dauert ein Zyklus?

Bodybuilder nehmen in der Regel 40-100 mg Anavar pro Tag und 300-500 mg Testosteron-Enanthat pro Woche.

Testosteron wird in der Regel 12 Wochen lang verabreicht, Anavar 8 Wochen lang.

Stacking Testosteron mit Anavar auf diese Weise wird Ihr Testosteronspiegel hoch zu halten; im Gegensatz zu stürzen von einem Anavar-only-Zyklus.

Die Dosierung hängt von Ihrer Erfahrung ab.

Wenn Sie zum ersten Mal Steroide einnehmen und dies Ihr erster Zyklus ist, wäre es ratsam, eine niedrige Dosis zu nehmen. Wenn Sie ein erfahrener Steroidkonsument sind, ist Ihr Körper an AAS gewöhnt, und daher wird eine höhere Dosis besser vertragen.

Vorteile von Anavar

Anavar hat eine Reihe von Vorteilen für den Körper.

image 1

Betrachten wir sie in der Reihenfolge ihrer Potenz!

Fettabbau

Anavar wird Ihnen helfen, Körperfett zu verlieren.

Eine 2004 durchgeführte Studie mit Männern im Alter zwischen 60 und 87 Jahren, die während eines 12-wöchigen Zyklus täglich 20 mg Anavar einnahmen, zeigte eine signifikante Reduzierung des Körperfetts.

Darüber hinaus wurden diese Zuwächse beibehalten, nachdem die Männer die Einnahme von Anavar beendet hatten.

Verstärkung der Stärke

Mehrere Studien haben die Fähigkeit von Anavar bestätigt, das Kraftniveau eines Benutzers erheblich zu steigern.

Eine Studie aus dem Jahr 2012 zeigte, dass 20 mg Anavar täglich über einen Zeitraum von 8 Wochen das Kraftniveau jugendlicher männlicher Verbrennungsopfer deutlich erhöhte.

Fünf Jahre später hatten sie diese Kraftzuwächse beibehalten.

Muskelaufbau

Obwohl Anavar nicht als Aufbaupräparat betrachtet wird, ist es ein Schneidmittel, das nicht mit dem Verlust von Muskelgewebe einhergeht.

Bei Frauen kommt es in Verbindung mit dem Fettabbau zu einer gewissen Gewichtszunahme, auch wenn Sie eine Diät machen, um sich zu definieren.

Nebenwirkungen von Anavar

Einige der Hauptnebenwirkungen von Anavar sind

  • Haarausfall
  • Erhöhter Blutdruck
  • Gynäkomastie
  • Akne
  • Schäden an der Leber

Sehen wir uns die einzelnen Nebenwirkungen im Folgenden genauer an.

Haarausfall

Da Test und Anavar einen Anstieg des DHT-Spiegels verursachen, kann es sein, dass Ihr Haar dünner wird. Der Grad der Ausdünnung hängt von Ihren genetischen Voraussetzungen und Ihrer Empfindlichkeit gegenüber anabolen Steroiden ab.

Nach Ihrem Zyklus wird Ihr Haar jedoch wahrscheinlich wieder dünner, sobald sich Ihre Hormone wieder normalisiert haben.

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie mit Anavar/Testosteron Haare verlieren, können Sie ein Ergänzungsmittel verwenden, das DHT blockiert, wie Finasterid oder Sägepalme.

Sie können auch ein Shampoo mit Koffein verwenden, das nachweislich die Lebensdauer der Haarfollikel auf der Kopfhaut verlängert.

Erhöhter Blutdruck

Anavar ist eine milde Verbindung, so ist es ungewöhnlich für die Nutzer zu bemerken, dass keine größeren Nebenwirkungen (bei der Verwendung in moderaten Dosen für kurze Zeiträume).

Bei der Einnahme von Testosteron ist besondere Vorsicht geboten, da es zu einer negativen Veränderung des Cholesterinspiegels (Erhöhung des LDL-Spiegels) und damit zu einem Anstieg des Blutdrucks führen kann.

Dies kann zu einem Anstieg der Körpertemperatur führen, der übermäßiges Schwitzen oder ein gerötetes Aussehen der Haut verursacht.

Einige Nahrungsergänzungsmittel können zur Senkung des LDL-Cholesterinspiegels oder zur Normalisierung des Blutdrucks beitragen.

image 2

Hier sind einige, die helfen können:

  • Folsäure
  • Knoblauch
  • Resveratrol

Wenn Sie die Einnahme von Anavar/Testosteron planen, ist es wichtig, dass Sie sich regelmäßig von Ihrem Arzt untersuchen lassen, damit Sie Ihren Blutdruck überwachen können.

Es gibt auch Blutdruckkits, die Sie online kaufen können und mit denen Sie Ihre Werte häufiger kontrollieren können.

Gynäkomastie

Bei der Einnahme von Testosteron kann es zu Gynäkomastie kommen, insbesondere wenn Sie hohe Dosen oder außergewöhnlich lange Zyklen (mehr als 12 Wochen) einnehmen.

Das liegt daran, dass der Test Ihren Testosteronspiegel in die Höhe treibt, was wiederum einen Anstieg Ihres Östrogenspiegels zur Folge hat. Ein hoher Östrogenspiegel ist verantwortlich für den Aufbau von Brustgewebe bei Männern.

Die Wahrscheinlichkeit, eine Gynäkomastie zu entwickeln, hängt auch von Ihrer genetischen Veranlagung ab, d. h. davon, wie viel Östrogen Ihr Körper von Natur aus produziert. Je mehr Östrogen Sie auf natürliche Weise produzieren, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie während der Einnahme anaboler Steroide “Männerbrüste” entwickeln.

Es gibt auch Berichte von Menschen erleben Gynäkomastie während der Einnahme von Anavar. Dies mag für die Anwender überraschend sein, da Anavar den Testosteronspiegel senkt.

Allerdings bestätigen Studien, dass Anavar kann Ihre Hormone in einer Weise, die Östrogen-Dominanz verursachen können, wie Jungs, die Oxandrolon erhalten hatte höhere Inzidenz von Gynäkomastie zu ändern.

Wenn Sie über Gynäkomastie besorgt sind, können Sie Anti-Östrogene einnehmen, um die Wahrscheinlichkeit des Auftretens zu verringern. Clomid und Nolvadex sind die beiden häufigsten Medikamente, die von Bodybuildern zur Bekämpfung von Gynäkomastie eingesetzt werden.

Leberversagen

Anavar ist nicht sonderlich hepatotoxisch und es ist daher unwahrscheinlich, dass es von sich aus ein Leberversagen verursacht. Es kann jedoch zu erhöhten Leberwerten führen, wenn eine ausreichend hohe Dosis über einen längeren Zeitraum eingenommen wird.

Oral eingenommenes Testosteron ist jedoch lebertoxisch und kann bei langfristiger Einnahme zu Leberversagen führen, vor allem, wenn zwischen den Zyklen nicht genügend Zeit bleibt, um die Leber zu erholen.

Die Leber ist ein sehr widerstandsfähiges Organ, das sehr stark geschädigt werden kann und trotzdem nicht versagt.

Wenn Sie jedoch die Wahrscheinlichkeit verringern wollen, dass Ihr Zyklus zu Leberproblemen führt, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Verzicht (oder Reduzierung) des Alkoholkonsums.
  • Ergänzung zur Mariendistel
  • Ergänzung mit Artischockenblättern

Andere Auswirkungen

Wenn Sie mit Test und Anavar zusammen, um Muskeln aufzubauen, werden Sie schneiden sich, wenn Sie nicht hinzufügen, jede andere Masse-Steroide zu Ihrem Stapel.

Trenbolon oder Dianabol wären würdige Ergänzungen, die Ihre Muskelzuwächse auf eine andere Ebene bringen werden.

Allerdings, wenn Sie ein Anfänger sind und wollen Definition zu bekommen, ein Zyklus von Anavar und Testosteron wird ein wirksames Stack sein. Dies könnte auch ein geeigneter Zyklus für Anfänger sein, vorausgesetzt, Sie halten die Dosierung niedrig bis moderat.

Wenn Sie noch mehr Fett verbrennen und mehr Muskeln aufbauen wollen, können Sie Clenbuterol zusammen mit Anavar/Testosteron verwenden.

Clen ermöglicht es Ihnen, durch den Prozess der Thermogenese mehr Kalorien als normal zu verbrennen, was den Fettabbau ankurbelt.

Clenbuterol nicht produzieren keine Masse / Größe Gewinne beim Menschen (es kann bei Tieren), so ist es oft verwendet, wenn Schneiden und ist in der Regel mit Anavar genommen.

Nehmen Sie Clenbuterol nicht ein, wenn Sie Herzprobleme haben, da es bekanntermaßen den Blutdruck aufgrund der zusätzlichen Adrenalinproduktion deutlich erhöht.

Hinzufügen von Anavar zu einem Testzyklus

Wenn Sie Anavar zu einem Testosteronzyklus hinzufügen, werden Sie große Kraftzuwächse und Fettabbau erleben.

Der Muskelzuwachs ist ebenfalls signifikant, aber nicht so groß wie der Fettabbau und der Kraftzuwachs.

Dies ist ein relativ sicherer Zyklus, der eine gute Wahl für Ihren ersten Stack darstellt.

Arten von Testosteron-Steroiden

Die drei Haupttypen von Testosteron-Steroiden sind wie folgt:

image 3

Testosteron Enanthate

Testosteron-Enanthat ist ein langsamer Ester mit einer Freisetzungszeit von 8-10 Tagen.

Es ist in den Vereinigten Staaten unter dem Markennamen Delatestryl erhältlich.

Testosteron-Enanthat wird in der Regel einmal pro Woche injiziert.

Dies ist die beliebteste injizierbare Form von Testosteron, da es eine längere Halbwertszeit als Testosteron-Cypionat hat.

Testosteron Cypionat

Testosteron-Cypionat unterscheidet sich chemisch von Enanthat, wirkt aber im Wesentlichen gleich im Körper.

Es hat eine ähnliche Halbwertszeit wie Enanthate. Der Hauptunterschied zwischen den beiden besteht darin, dass Cypionat in erster Linie eine US-Verbindung ist, während Enanthat eher international ist.

Die beiden Verbindungen sind sich so ähnlich, dass sie während eines Zyklus ausgetauscht werden können.

Wenn Sie also einen 10-wöchigen Testosteron-Zyklus haben, könnten Sie in den ersten 5 Wochen Enantat und in den zweiten 5 Wochen Cypionat verwenden oder umgekehrt.

Testosteronpropionat

Testosteronpropionat hat eine Halbwertszeit, die nur halb so lang ist wie die der beiden anderen Ester, d. h. etwa 4,5 Tage.

Um einen ausreichenden Blutplasmaspiegel aufrechtzuerhalten, ist es daher notwendig, häufiger zu spritzen als bei der Verwendung von Enanthat oder Cypionat.

Ein typisches Injektionsprotokoll würde jeden zweiten Tag erfolgen.

Testosteron-Dosen für Bodybuilding

Die Testosteron-Dosen reichen von 60 mg bis 300 mg pro Woche. In einer kürzlich durchgeführten Studie wurden Dosen von 50 mg, 100 mg, 125 mg, 300 mg und 600 mg pro Woche getestet.

Die Ergebnisse zeigen, dass die Kraft umso stärker zunimmt, je höher die Dosis ist. Der optimale Punkt für den Muskelaufbau war jedoch 125 mg pro Woche.

Die Studie deutet auch darauf hin, dass injizierbares Testosteron für Kraftzuwächse besser geeignet sein könnte als die orale Form.

Nutzen und Nebenwirkungen von Testosteron

Testosteron ist das wichtigste anabole Hormon des Körpers.

image 4

Die Einnahme von synthetischem Testosteron in Verbindung mit Widerstandstraining führt zu einer Zunahme der fettfreien Körpermasse und einer Steigerung des Kraftniveaus. Außerdem verbessert es Ihre Knochenstärke.

Außerdem fördert es die Erholung vom Training und gibt Ihnen mehr Energie für das Tourentraining.

Die häufigsten Nebenwirkungen von Testosteron sind Gynäkomastie, übermäßige Wassereinlagerungen, erhöhtes LDL-Cholesterin (schlechtes Cholesterin), verringertes HDL-Cholesterin (gutes Cholesterin) und erhöhter Blutdruck.

Test-Zyklus und Anavar

  • Erste Woche: Test – 200 mg/Woche: Anavar – 30 mg pro Tag
  • Woche 2: Test – 200 mg/Woche: Anavar – 30 mg pro Tag
  • Dritte Woche: Test – 200 mg/Woche: Anavar – 30 mg pro Tag
  • Woche 4: Test – 300 mg/Woche: Anavar – 30 mg pro Tag
  • Woche 5: Test – 300 mg/Woche: Anavar – 30 mg pro Tag
  • Sechste Woche: Test – 350 mg/Woche: Anavar – 30 mg pro Tag
  • Siebte Woche: Test – 350 mg/Woche: Anavar – 30 mg pro Tag
  • Achte Woche: Test – 400 mg/Woche: Anavar – 30 mg pro Tag
  • Neunte Woche: Test – 400 mg/Woche: Anavar – 40 mg pro Tag
  • Zehnte Woche: Test – 400 mg/Woche: Anavar – 40 mg pro Tag
  • Elfte Woche: TRT Clomid – 50 mg
  • Zwölfte Woche: TRT Clomid – 50 mg
  • Dreizehnte Woche: TRT Clomid – 25 mg
  • Vierzehnte Woche: TRT Clomid – 25 mg

Test und Anavar Erster Zyklus

  • Woche eins: Test – 125 mg/Woche: Anavar – 20 mg pro Tag
  • Zweite Woche: Test – 125 mg/Woche: Anavar – 20 mg pro Tag
  • Dritte Woche: Test – 150 mg/Woche: Anavar – 20 mg pro Tag
  • Woche 4: Test – 150 mg/Woche: Anavar – 20 mg pro Tag
  • Fünfte Woche: Test – 175 mg/Woche: Anavar – 30 mg pro Tag
  • Sechste Woche: Test – 175 mg/Woche: Anavar – 30 mg pro Tag
  • Siebte Woche: Test – 200 mg/Woche: Anavar – 30 mg pro Tag
  • Achte Woche: Test – 200 mg/Woche: Anavar – 30 mg pro Tag
  • Neunte Woche: Test – 200 mg/Woche: Anavar – 30 mg pro Tag
  • Zehnte Woche: Test – 200 mg/Woche: Anavar – 30 mg pro Tag
  • Elfte Woche: TRT Clomid – 50 mg
  • Zwölfte Woche: TRT Clomid – 50 mg
  • Dreizehnte Woche: TRT Clomid – 25 mg
  • Vierzehnte Woche: TRT Clomid – 25 mg

Das Urteil – Sollten Sie Anavar und Testosteron stapeln?

Wenn Sie ein Anfänger sind oder einfach nur jemand, der sich vor den gefährlichen Nebenwirkungen von Steroiden fürchtet, ist ein Zyklus aus Anavar und Testosteron eine sinnvolle Option. Auch wenn Sie Muskeln aufbauen wollen (aber nicht in großen Mengen), könnte dies ein wirksames Duo sein.

Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einem signifikanten Muskelzuwachs sind, könnten Sie ein wenig enttäuscht sein, da Testosteron allein nur eine bestimmte Menge bewirken kann.

Sie müssten ein starkes Steroid wie Dianabol, Trenbolon, oder Anadrol in diesem Zyklus hinzufügen, wenn Ihr Ziel ist es, eine Menge von Masse zu bauen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie mit Anavar und Test wahrscheinlich eine beträchtliche Menge an Fett verbrennen, Muskeln aufbauen, Ihren Muskeltonus verbessern und die Vaskularität erhöhen werden.

Hinweis: Beim Definieren wird empfohlen, während der Einnahme von Test/Anavar ein Kaloriendefizit zu essen, da dies den Fettabbau fördert.

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

sarms bodybuilding
Anabole Steroide - Profile

SARMs für das Bodybuilding – Muskelaufbau

Das Ziel fast aller männlichen Kraftsportler ist es, Muskelmasse aufzubauen, ohne Fett anzusetzen. Die meisten von ihnen stellen jedoch bald fest, dass dies keine leichte

Weiterlesen
Testosteron-Cypionat-Zyklus
Anabole Steroide - Profile

Testosteron Cypionat Kur: Dosierung, Wie Oft, Wie Lange

Contents1 Zusammenfassung der Verbindung1.1 Klasse der Verbindung1.2 Mechanismus der Wirkung1.3 Gebräuchliche Namen1.4 Verwendet für1.5 Nebenwirkungen und Gefahren1.6 Chemische Struktur2 Was ist ein Testosteron-Cypionat-Kur?3 Einnahmezyklus für

Weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar