Was ist Dianabol? Methandienon kur, dianabol wirkung

Dianabol-Kur: Wie stark ist Methandienon?

Last Updated on Oktober 13, 2023 by Wolfgang Haas

Hallo, und vielen Dank für deinen Besuch.

Heute schauen wir uns an, was Dbol (Dianabol) ist.

Unser Ziel ist es, Ihnen den ultimativen Dbol-Leitfaden zur Verfügung zu stellen.

Wenn es um anabole Steroide geht.

Leute, die sie nicht wirklich verstehen, kommen oft mit ziemlich ignoranten Kommentaren daher.

Sie machen Steroide für jede einzelne Travestie verantwortlich, die die Welt je gesehen hat, und sie glauben, dass dafür eine sanfte Haltung erforderlich ist.

Und höflicher kleiner Junge und verwandeln Sie ihn durch „Roid Rage“ in einen riesigen, wütenden, aggressiven Rohling.

Das ist völliger Unsinn.

Sie denken auch, dass man Steroide einfach einmal pro Woche spritzen kann.

Und dann sitzt du auf deinem Arsch und schaust fern.

Machen Sie hier und da ein paar Bizepscurls und fügen Sie Ihrem Körper plötzlich 50 Pfund Muskelmasse hinzu.

Steroide bewirken keine Wunder, und sie sind sicherlich keine Abkürzungen.

Wenn Sie Steroide einnehmen, um Ihren Körper zu verbessern.

Seien Sie besser bereit, im Fitnessstudio, in der Küche und in Ihrem sozialen Leben im Allgemeinen harte Arbeit zu leisten.

Bodybuilding ist ein Lebensstil und kein Hobby.

Und wenn Sie mithilfe von Steroiden Muskeln aufbauen möchten, müssen Sie die Dinge richtig machen.

Hier kommt Dbol ins Spiel.

In diesem Artikel werden wir uns damit befassen, was Dbol ist, wie es funktioniert, was es für Sie tun kann, mögliche Nebenwirkungen, Zyklusinformationen und Dosierungen.

Und ob PCT benötigt wird.

Lehnen Sie sich also zurück und bringen Sie Ihre BCAAs aufs Eis.

Und informieren wir uns über Methandienon.

Warnung: Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen dienen ausschließlich Unterhaltungs- und Informationszwecken. Es ist weder beabsichtigt noch impliziert, dass es eine professionelle medizinische Beratung ersetzt. Bevor Sie etwas kaufen, prüfen Sie, ob es den geltenden Gesetzen Ihres Wohnortes entspricht. Wir erwähnen häufig Forschungschemikalien, die nicht für den menschlichen Verzehr bestimmt sind. Konsultieren Sie daher vor dem Kauf eines Produkts für den persönlichen Gebrauch zunächst Ihren Arzt oder Gesundheitsdienstleister.

Contents

Was ist Dianabol-Methandienon?

Methandienon oder Dianabol, wie es manchmal genannt wird, ist eines der derzeit am häufigsten verwendeten oralen anabolen Steroide.

Wird seit Jahrzehnten von Bodybuildern und Sportlern aller Formen und Größen verwendet.

Dianabol ist der perfekte Allrounder für alle, die bestimmte Aspekte ihres Körpers und ihrer sportlichen Leistung verbessern möchten.

Wissenschaftlich ist es als Methandrostenolon bekannt.

Ursprünglich wurde es für medizinische Zwecke hergestellt.

Und obwohl es mittlerweile eine verbotene Substanz ist.

Es wird immer noch in großem Umfang in „Untergrundlabors“ auf der ganzen Welt hergestellt.

Wie andere Steroide.

Es handelt sich im Grunde um eine synthetische Version von Testosteron, die 1957 für medizinische Zwecke entwickelt wurde.

Es wurde in Deutschland hergestellt und dort und in den USA verkauft.

Es stellte sich bald heraus, dass es sehr positive Auswirkungen auf das Kraftniveau, den Körperbau und die sportliche Leistung einer Person hatte.

Daher begannen Sportler und Bodybuilder, es zu verwenden, aber auch einige Prominente wie Sylvester Stallone und Brock Lesnar.

Es war zwei Jahrzehnte lang beliebt, bis die FDA in den USA hart dagegen vorging.

Es wurde nicht mehr von Pharmaunternehmen verkauft und nicht mehr zur Behandlung von Erkrankungen wie Muskelschwunderkrankungen verschrieben.

Das hielt die Menschen jedoch nicht davon ab, es zum Muskelaufbau und zur Fettverbrennung zu verwenden.

Aus diesem Grund verlagerte sich die Produktion in den „Untergrund“.

Das bedeutet im Grunde, dass die Menschen begonnen haben, es illegal in ihren eigenen Häusern herzustellen und es auf dem Schwarzmarkt zu verkaufen.

Es ist Testosteron sehr ähnlich, hat jedoch eine ziemlich östrogene Wirkung, worauf wir etwas später näher eingehen werden.

Im Moment konzentrieren wir uns jedoch darauf, was Dbol für Ihren Körper tun kann.

Vorteile von Methandienon (Dianabol):

Wenn Sie wirklich entschlossen sind, Dianabol zu verwenden, um Ihren Körper zu verbessern und Ihr Training auf Touren zu bringen, lohnt es sich, vollständig zu verstehen, was das Steroid für Sie und Ihr Training tun kann.

Zu den wichtigsten Vorteilen, die mit der Verwendung von Dianabol-Anabolika verbunden sind, gehören die folgenden:

1. Erhöhter freier Testosteronspiegel

In der Welt des Bodybuildings ist Testosteron unglaublich wichtig.

Testosteron ist ein Hormon, das für die sexuelle Gesundheit verantwortlich ist.

Es ist außerdem unglaublich anabol, was bedeutet, dass es eine wichtige Rolle beim Muskelwachstum und der Muskelreparatur einer Person spielt und dabei Kraft und Kraft steigert.

Wie Sie wahrscheinlich erkennen können, ist Testosteron für jeden, der Muskeln aufbauen möchte, unglaublich wichtig, weshalb Dbol so nützlich ist.

Experten haben herausgefunden, dass Dianabol den freien Testosteronspiegel im Körper erhöhen kann, weshalb Bodybuilder nicht genug von diesem Steroid bekommen können.

Je mehr freier Test durch Ihren Körper fließt, desto mehr Muskeln werden Sie aufbauen und desto stärker werden Sie.

Als zusätzlichen Bonus steigert sich Ihre Libido, Sie haben mehr Energie und Sie können auch im Fitnessstudio härter trainieren, und wer möchte das nicht?

2. Höhere Stickstoffretention

Um Ihre Muskeln in einem konstanten anabolen Zustand zu halten, muss eine konstant positive Stickstoffbilanz vorhanden sein.

Je höher der Stickstoffgehalt in den Muskeln ist, desto effizienter kann der Körper Muskelgewebe aufbauen und reparieren.

Um Muskeln aufzubauen, benötigen Sie Protein, und in den Proteinmolekülen befindet sich Stickstoff. Wenn nicht genügend Stickstoff vorhanden ist, können Sie nicht genügend Muskelgewebe synthetisieren, unabhängig davon, wie hart Sie trainieren.

Dbol fördert eine positive Stickstoffbilanz in den Muskeln, da es die Stickstoffretention fördert.

Je mehr Stickstoff vorhanden ist, desto mehr Proteine ​​stehen zur Unterstützung der Proteinsynthese zur Verfügung.

3. Leistungssteigerung

Steroide werden oft als PEDs oder leistungssteigernde Medikamente bezeichnet.

Dbol ist ein sehr wirksames Steroid für alle, die ihre sportliche Leistung verbessern und im Fitnessstudio, beim Sport oder bei körperlicher Aktivität im Allgemeinen produktiver werden möchten.

Dbol erhöht die Anzahl der roten Blutkörperchen. Aus sportlicher Sicht ist dies wichtig, da rote Blutkörperchen Sauerstoff zu den anderen Zellen Ihres Körpers transportieren, der dort als wichtige Energiequelle genutzt wird.

Wenn Sie sich vorstellen, dass die Zellen, aus denen Ihre Muskeln bestehen, Batterien sind, gilt: Je mehr Energie sie haben, desto härter werden Ihre Muskeln arbeiten und desto härter können Sie infolgedessen trainieren.

Dbol ermöglicht es Ihren Zellen grundsätzlich, von mehr Energie zu profitieren, was es zu einem sehr wirksamen Steroid für Menschen macht, die sportlich bessere Leistungen erbringen möchten.

4. Beschleunigt die Proteinsyntheseraten

Kurz gesagt ist die Proteinsynthese ein natürlicher Prozess, bei dem der Körper vorhandene und beschädigte Muskelproteine ​​repariert und durch größere und stärkere ersetzt.

Das bedeutet, dass Sie mehr Muskeln aufbauen und sich nach dem Training deutlich effektiver erholen können.

Durch das Training werden Ihre Muskelproteine ​​beschädigt und abgenutzt und müssen daher ersetzt werden.

Durch den Ersatz durch größere und stärkere Proteine ​​erholen sich die Muskeln schneller und werden größer und stärker als zuvor.

Dbol trägt dazu bei, die Proteinsynthese zu steigern, was bedeutet, dass Sie sich schneller erholen und größer werden.

5. Fördert den Fettabbau

Wenn Sie Dbol zum Aufbau eines besseren Körpers verwenden, wird Ihr Hauptziel wahrscheinlich darin bestehen, Muskeln aufzubauen und Fett zu verbrennen.

Sie möchten groß und muskulös aussehen, aber gleichzeitig möchten Sie auch schlank und muskulös aussehen.

Dbol steigert den freien Testosteronspiegel, was, wie wir gerade gesehen haben, zur Ankurbelung des Stoffwechsels beiträgt.

Je schneller Ihr Stoffwechsel läuft, desto mehr Kalorien verbrennen Sie und desto mehr Energie haben Sie.

Dies ist ideal für den Fettabbau, da Sie Fett verbrennen und Ihr Training dabei mit gespeichertem Körperfett auffüllen.

6. Reduzierte Ermüdungserscheinungen

Wenn Sie trainieren, um Ihre Muskelmasse zu vergrößern und Ihren Körper zu verbessern, ist Müdigkeit das Letzte, was Sie wollen.

Wenn Sie müde sind, ist Ihr Energieniveau niedrig und Sie haben weder körperlich noch geistig genug Energie, um zu trainieren.

Das stellt ein Problem dar, denn es bedeutet, dass Sie nicht genug von Ihrem Training bekommen und stattdessen versuchen, nur das Nötigste zu tun.

Dbol ist hier von Vorteil, da es hilft, Müdigkeit zu bekämpfen, indem es mehr Energie liefert, sodass Sie mehr aus Ihrem Training herausholen.

Nebenwirkungen von Methandienon:

Nachdem wir uns nun angeschaut haben, wie großartig Dianabol ist, müssen wir uns die weniger großartige Seite der Dinge ansehen.

Hier ist ein Blick auf einige der häufigsten Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Verwendung von Dbol:

1. Gynäkologe

Gyno oder Gynäkomastie ist leider eine der am meisten gefürchteten Nebenwirkungen der Einnahme von anabolen Steroiden.

Wenn Sie Dbol verwenden, ist dies eine sehr reale Möglichkeit.

Sie sehen, Dbol ist genau wie Halodrol sehr östrogen .

Dies liegt daran, dass es im Körper aromatisiert.

Und kann vorhandenes Testosteron nehmen und es in Östrogen umwandeln.

Östrogen ist das dominierende weibliche Sexualhormon und bei Männern können hohe Werte zu einer Gynäkologie führen.

Bei der Gynäkomastie wächst bei Männern genau wie bei Frauen Brustgewebe.

Manchmal führt es einfach dazu, dass die Brustwarzen etwas geschwollen aussehen, manchmal führt es dazu, dass sich die Brüste vollständig entwickeln.

Es kann auch nicht auf natürliche Weise rückgängig gemacht werden, was bedeutet, dass eine Operation die einzige Option ist.

2. Wassereinlagerungen

Dbol ist kein Steroid zum Schneiden im Vorfeld einer Show.

Es verursacht starke Blähungen und Wassereinlagerungen, was dazu führen kann, dass Sie aufgebläht und geschwollen aussehen.

Es fördert viel Muskelmasse, aber Wassereinlagerungen sind ein wichtiger Faktor.

Das kann viel Definition und Vaskularität wegnehmen!

3. Lebertoxizität

Dbol ist überwiegend ein orales Steroid.

Orale Steroide sind für ihre Auswirkungen auf die Leber bekannt, allerdings nicht im positiven Sinne.

Es wurde festgestellt, dass Dbol toxisch für die Leber ist.

Dies bedeutet, dass bei längerer Anwendung oder bei Überschreitung der empfohlenen Dosierung eine ernsthafte Schädigung der Leber durchaus möglich ist.

4. Akne und fettige Haut

Zu den weniger schwerwiegenden, aber sehr häufigen Nebenwirkungen von Dbol gehören auch Akne und fettige Haut.

Das kann etwas peinlich und frustrierend sein.

Dies liegt daran, dass es sich auch um ein androgenes Medikament handelt.

Vielleicht möchten Sie Ihre Haut im Auge behalten und sich täglich an eine gesunde Hautpflege halten.

Informationen zum Methandienon (Dianabol) Kur:

Jetzt wissen wir also, was methandienon ist und was es kann.

Hier ist ein Beispiel für einen 4- bis 6-wöchigen Dbol-Zyklus, den Sie ausprobieren können.

Vier bis sechs Wochen lang sollten Sie jeden Tag 30 bis 50 mg methandienon zu sich nehmen.

Als Anfänger ist das ideal, für fortgeschrittenere Ergebnisse können Sie jedoch eine Kombination mit Testosteron enantat und Deca Durabolin versuchen.

Dianabol-Dosierung:

Damit keine Verwirrung entsteht, finden Sie hier eine sehr grundlegende Übersicht über die Dbol-Dosierungen:

  • Wochen 1 – 6: 30 mg – 50 mg Dbol pro Tag
  • Kombinieren Sie es mit Test-E und Deca Durabolin, um noch beeindruckendere Ergebnisse zu erzielen.

Ist PCT erforderlich?

Und schließlich müssen wir uns mit PCT befassen.

Bei der Verwendung von Steroiden spielt es keine Rolle, ob Sie etwas Mildes wie Clenbuterol oder etwas unglaublich Starkes wie Deca Durabolin einnehmen, PCT ist immer erforderlich.

PCT oder Post-Cycle-Therapie ist etwas, das Sie durchführen, sobald Ihr Steroid-Kur beendet ist.

Denn Dbol oder Dianabol ist androgen und östrogen, daher gibt es einige ziemlich starke Nebenwirkungen, vor denen man sich in Acht nehmen muss.

Auch wenn Sie nicht aufpassen, kann es Ihrem Körper dennoch schaden, und das bedeutet nicht, dass eine Post-Cycle-Therapie nicht erforderlich ist.

Estrogen-Nebenwirkungen sind sehr wahrscheinlich, es können jedoch auch andere Körperteile stark geschädigt werden.

Sie sehen, wenn Sie Dbol verwenden, kommt es zu Hormonschwankungen.

Es unterdrückt oder stoppt sogar die natürliche Produktion von Testosteron im Körper.

Dies kann langfristige Nebenwirkungen auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden haben.

PCT dient daher im Wesentlichen dazu, Ihren Körper wieder in einen funktionsfähigen Zustand zu versetzen, so wie er vor Beginn des Zyklus war.

Idealerweise benötigen Sie SERMs oder selektive Östrogenrezeptor-Modulatoren und HCG, was für Human Chorionic Gonadotropins steht.

Wenn es um PCT nach einem Deca Durabolin-Kur geht, sind Nolvadex und/oder Clomid im Idealfall die Mittel der Wahl.

Diese helfen, die östrogenen Nebenwirkungen zu reduzieren, sodass Sie Dinge wie Gynäkologie vermeiden können.

Dbol oder Dianabol ist, wie wir jetzt wissen, ein orales Steroid, was bedeutet, dass Leberschäden fast garantiert sind.

Ein Nahrungsergänzungsmittel mit Mariendistel vor, während und nach dem Kur ist perfekt.

Klinische studie:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/7018798/

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1859222/

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

anavar vs turinabol
Anabolika info

Turinabol Vs. Anavar: Welches Ist Das Bessere Steroid?

Last Updated on Januar 22, 2024 by paulie123 Um sich einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen, verwenden Bodybuilder und Sportler häufig orale anabole Steroide, darunter Turinabol (Chlordehydromethyltestosteron) und Anavar (Oxandrolon). Trotz

Weiterlesen

Schreiben Sie einen Kommentar